Suchen

Einmalig in Deutschland Telekom bietet unbegrenztes Datenvolumen für Geschäftskunden

Autor: Sarah Böttcher

Mit dem neuen Tarif „Business Mobil XL Plus“ erweitert die Telekom ihr Portfolio. Für unter 100 Euro steht Geschäftskunden in Deutschland ab sofort unbegrenztes Datenvolumen zur Verfügung. Diese Art von Tarif ist bisher einmalig in Deutschland.

Firmen zum Thema

Die Telekom bietet seinen Geschäftskunden ab sofort eine Datenflat für monatlich 87,95 Euro.
Die Telekom bietet seinen Geschäftskunden ab sofort eine Datenflat für monatlich 87,95 Euro.
(Bild: Pixabay)

Der neue Mobilfunktarif der Telekom „Business Mobil XL Plus“ bietet erstmalig in Deutschland eine Datenflat für Geschäftskunden für den monatlichen Betrag von 87,95 Euro. Inklusive ist neben dem unbegrenzten Datenvolumen auch EU-Roaming bis 25 Gigabyte im Monat, auch in die Schweiz. Zudem im Mobilfunkvertrag enthalten ist eine Flatrate für abgehende Gespräche aus Deutschland ins ausländische Festnetz nach Europa, USA, Kanada und Australien; die Services One Number und Business VoiceMail können kostenlos hinzu gebucht werden.

Laut eigenen Angaben reagiere das Bonner TK-Unternehmen mit seinem Mobilfunktarif auf die steigenden Geschäftskundenbedürfnisse nach mehr Datenvolumen, ohne jedoch die Kontrolle über die Kosten bei der Nutzung des mobilen Internets zu verlieren. „Mit unserem neuen Tarifangebot gehen wir auf das Nutzungsverhalten und den Bedarf unserer Kunden ein“, erklärt Hagen Rickmann, Geschäftsführer Geschäftskunden der Telekom. „Der Datenverbrauch im Mobilfunkbereich ist stark gestiegen. Mit dem ‚unlimited‘-Angebot schaffen wir jetzt ein noch besseres Kundenerlebnis – inhaltlich wie preislich.“

(ID:45175792)

Über den Autor

 Sarah Böttcher

Sarah Böttcher

Online CvD & Redakteurin