Installationsprämie für den Fachhandel Technisat belohnt Partner für den Service am Kunden

Redakteur: Erwin Goßner

Im Rahmen einer zeitlich befristeten Aktion gewährt Technisat Fachhandelspartnern eine Prämie, wenn sie das neu erworbene Fernsehgerät beim Kunden anliefern und installieren.

Firmen zum Thema

Technisat zahlt für den HD-Vision 32 eine Installationsprämie.
Technisat zahlt für den HD-Vision 32 eine Installationsprämie.
( Archiv: Vogel Business Media )

Nach Ansicht von Technisat zeichnet sich der stationäre Fachhandel nicht nur durch kompetente Beratung der Kunden, sondern darüber hinaus auch durch das angebotene Dienstleistungsspektrum aus. Serviceleistungen wie etwa ein Liefer- und Aufstellservice sowie die Installation beziehungsweise Konfiguration eines verkauften Geräts vor Ort beim Kunden sind entscheidende Pluspunkte gegenüber der starken Konkurrenz von Retailern und eTailern.

Diese Stärken unterstützt Technisat mit der »Installationsprämie« für einen ausgesuchten LCD-TV aus dem Produktsortiment. Für drei Gerätevarianten des Modells HD-Vision 32 gibt es nach dem Verkauf und der anschließenden Installation des Gerätes beim Kunden eine Prämie von 50 Euro beziehungsweise 75 Schweizer Franken für Fachhändler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die Aktion läuft noch bis einschließlich 30. April 2009, für den Geräteverkauf gilt die Zeitspanne zwischen 1. Februar und 30. April. Abgerechnet werden kann mit Hilfe eines Online-Formulars, das Technisat im Fachhandelsbereich zur Verfügung stellt. Dort gibt es auch weitere Informationen, zum Beispiel für welche Modellversionen des Fernsehgeräts die Prämie gezahlt wird.

Lesen Sie dazu auch den Beitrag »Dienstleistungs-Bonus« im Online-Forum von IT-BUSINESS.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2020229)