Suchen

Maverick erweitert Display-Sortiment Tech Data vertreibt LED-Displays von Unilumin

Autor: Michael Hase

Der Distributor Tech Data nimmt die hochauflösenden LED-Displays des chinesischen Herstellers Unilumin ins Portfolio auf. Maverick AV Solutions, die Digital-Signage-Sparte des ITK-Großhändlers, vertreibt die Produkte europaweit.

Firmen zum Thema

Displays auf Basis der LED-Technologie bilden den Kern des Unilumin-Portfolios.
Displays auf Basis der LED-Technologie bilden den Kern des Unilumin-Portfolios.
(Bild: Unilumin)

Maverick, der Audio-/ Video- und Digital-Signage-Spezialist von Tech Data, erweitert sein Display-Sortiment. Dazu hat der Distributor ein Vertriebsabkommen mit dem Hersteller Unilumin vereinbart, das für den europäischen Markt gilt. Die hochauflösenden LED-Displays des chinesischen Anbieters sind nach dessen Angaben in einer Vielzahl gewerblicher Szenarien im Einsatz, beispielsweise in Kontrollräumen, bei Rundfunkstudios, in Empfangs- und Konferenzräumen oder bei Digital-Signage-Anwendungen.

Laut Maverick eignen sich die Displays für Partner, deren Kunden hochauflösende LED-Technologie anstelle von Projektoren oder herkömmlichen Flachbildschirmen einsetzen wollen. Das Systemdesign soll eine schnelle Installation und einfache Wartung erlauben. Der Distributor startet den Vertrieb mit den Produkten Unilumin UTV III, USlim und UTV-P, die sich an Systemhäuser richten, die die Displays in einer Vielzahl von Digital-Signage- und Unternehmensanwendungen installieren möchten.

„Diese Partnerschaft mit Maverick AV Solutions kommt zu einem Zeitpunkt, in der LED-Anzeigen einfacher zu spezifizieren, zu installieren und zu warten sind, wodurch sie für Integratoren leichter zugänglich sind als je zuvor“, erläutert Steve Scorse, Vice President bei Unilumin. „Die 16 europäischen Niederlassungen von Maverick werden uns die Möglichkeit geben, in jeder Region Vertriebsunterstützung und Demoeinrichtungen bereitzustellen, um Endkundendemos zu ermöglichen und Integratoren einfacher zu unterstützen.“

(ID:45734462)

Über den Autor

 Michael Hase

Michael Hase

Chefreporter