Aktueller Channel Fokus:

Managed Services

Update für die StreamOne-Cloud-Plattform

Tech Data und Microsoft 365

| Redakteur: Sylvia Lösel

Tech Data bietet Microsoft 365 Business auf seiner StreamOne-Plattform für Partner an.
Tech Data bietet Microsoft 365 Business auf seiner StreamOne-Plattform für Partner an. (Bild: Pixabay / CC0)

Microsoft hat vergangene Woche auf der Inspire-Partnerkonferenz seine Cloud-Lösung Microsoft 365 vorgestellt. Tech Data integriert diese nun in seine Cloud-Lösung.

Tech Data bietet künftig eine Komplettlösung an, bei der das neue Microsoft 365 Business in den Small Business Cloud Server integriert ist, der auf Microsoft Azure läuft. Speziell kleine und mittelständische Unternehmen sollen so eine Lösung an die Hand bekommen, die individuell zugeschnitten werden kann.

Microsoft 365 Business führt Office 365 mit den Enterprise-Mobility- & Security-Lösungen der Redmonder Softwareschmiede zusammen. Dieses wiederum wird auf StreamOne, der Cloud Aggregations-, Management- und Abrechnungsplattform von Tech Data, angeboten. Tech Data bietet sowohl Microsoft 365 Business einzeln als auch die Kombination Microsoft 365 Business / Small Business Cloud Server für Microsoft Partner an. Dank StreamOne soll die Verwaltung der Angebote für Partner deutlich vereinfacht werden.

Microsoft 365: Die Bündelung der Kernprodukte

Partnerkonferenz Inspire

Microsoft 365: Die Bündelung der Kernprodukte

12.07.17 - Microsoft-CEO Satya Nadella zeigte auf der Partnerkonferenz Inspire in Washington, wie die strategischen Weichen des Konzerns gestellt sind. So viel vorneweg: Business-as-usual ist etwas anderes. lesen

Michael Urban, Corporate Vice President bei Tech Data: „Die Kombination von Microsoft 365 Business und unserem eigenen Small Business Cloud Server auf Microsoft Azure bietet unseren Vertriebspartnern die einmalige Gelegenheit, ihren SMB-Kunden eine komplette, skalierbare und maßgeschneiderte Plattform zur Verfügung zu stellen, um deren digitale Transformation zu ermöglichen.“

StreamOne-Update

Zusätzlich hat Tech Data die Stream-One-Plattform um einige Features erweitert:

  • StreamOne Enterprise Solutions: Es bietet zusätzliche Leistungen wie Abrechnungs- und Management-Tools für Partner sowie eigenständige Lösungen und Privat-Label-Shops, um die Marktpräsenz des Fachhändlers und dessen Angebot auszuweiten. Ab sofort soll damit der gesamte Markt von SMB- bis zu Enterprise-Kunden adressiert werden.
  • StreamOne Insights: Analytics-Tools für Microsoft Azure und Office 365, ermöglichen es Partnern, die Performance von Cloud-Services zu überwachen. StreamOne Insights bietet Partnern den Zugriff auf Nutzungsinformationen in Echtzeit. Vertriebspartner, die Lösungen über Azure in der StreamOne-Plattform offerieren (wie z.B. Microsoft 365 Business und Small Business Cloud Server in Kombination), sind nun in der Lage, ihren Kunden detailliertere und sich anpassende Services anzubieten und ihre Ausgaben kontinuierlich überwachen zu können. Mit der Nutzung von StreamOne Insights müssen sich die Partner nicht mehr auf das Microsoft-eigene Portal verlassen, um Services im Auge behalten zu können. Dies bietet eine höhere Flexibilität für Fachhändler, die aggregierte Cloud- und Managed Services anbieten.
  • Ergänzungen zum Azure StreamOne Portal: Neue Verwaltungsfunktionen für Azure-Abonnements ermöglichen es, Abonnements umzubenennen, Abonnement-Admin-Benutzer zu benennen und Budgetlimits auf der individuellen Mietebene einzustellen und zu bearbeiten. Partner können neue Azure Quick Start Blueprints verwenden, um Architekturen, die von Tech Data getestet wurden, schnell in Azure zu nutzen und damit Designressourcen und Nutzungszeit zu sparen.

Mit dem Erwerb und der Integration des Technology Solutions-Geschäfts von Avnet will Tech Data nun eine breite und tiefe Fachkompetenz bei unternehmenskritischen Lösungen und Technologien bieten.

Mehr Informationen zu Cloud Angeboten und Services finden interessierte Vertriebspartner unter www.techdata.de/cloud.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44789478 / Distributoren)