Aktueller Channel Fokus:

Managed Services

Plug & Detect SOC-Lösung von RadarServices Smart IT-Security

Tech Data sucht securityaffine Fachhändler als Beta-Tester

| Autor: Sarah Gandorfer

Die Beta-Tester dürfen die Security-Lösung im eigenen Netzwerk testen und ihr Feedback direkt an den Hersteller zurück spielen.
Die Beta-Tester dürfen die Security-Lösung im eigenen Netzwerk testen und ihr Feedback direkt an den Hersteller zurück spielen. (Bild: Pixabay / CC0)

Zum ersten Mal bietet Tech Data zusammen mit einem Security-Hersteller Resellern an, durch ihr Feedback bei der Entwicklung eines Produkts zu helfen. Es werden Beta-Tester für die „Partner Managed Radar Smart Solution“, einer Plug & Detect SOC-Lösung gesucht, die erst nächstes Jahr auf den Markt kommt.

Techt Data hat eine neue Lösung des österreichischen Security-Anbieters RadarServices Smart IT-Security ins Portfolio aufgenommen, welches allerdings offiziell noch gar nicht auf dem Markt ist. Bei dem Produkt steht die zeitnahe Erkennung von Risiken für die Sicherheit der IT von Unternehmen und Behörden im Mittelpunkt. Die „Partner Managed Radar Smart Solution“ ist eine Plug & Detect SOC-Lösung. Radar Smart Solution besteht erstens aus einer Hardware, der „Radar Smart Box“, die für die Datensammlung verantwortlich ist. Nach der Implementierung der Radar Smart Box werden Daten, die potenziell auf Sicherheitsrisiken hindeuten können, aus mehreren Quellen automatisch gesammelt und analysiert. Die zweite Komponente, das Radar Smart Cockpit, liefert einen zentralen Überblick über die gewonnenen Erkenntnisse. Die Lösung wertet den Netzwerkstrom aus, führt interne und externe Schwachstellenanalysen durch und analysiert und korreliert Logdaten. Die Ergebnisse werden im Radar Smart Cockpit dargestellt und Sicherheitsvorfälle gemeldet.

„Erstmalig bieten wir zusammen mit einem Security-Hersteller die Teilnahme an Beta-Tests für Vertriebspartner an. Beta-Tester haben die Möglichkeit, die Lösung in ihrem eigenen Netzwerk ausgiebig zu testen, wertvollen Input direkt an den Hersteller zurück zu spielen und so an der Entwicklung der innovativen SOC-Lösung von Anfang an aktiv mitzuwirken“, sagt Ralf Stadler, Director der Business Unit Security Solution Practice & Mobility bei Tech Data. „So ein Angebot ist selten und zeichnet RadarServices klar als einen innovativen Herstellerpartner aus, der seine Produkte den Anforderungen des Marktes unterordnet. Dank der frühzeitigen Auseinandersetzung mit der Lösung verschaffen sich teilnehmende Partner damit einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil in einem wachsenden Security-Markt.“

Als Tester anmelden

Die Sicherheitslösung wird offiziell ab dem 1. Quartal 2019 zu kaufen sein. Der Beta-Test startet bereits im September 2018. Interessierte Händler können sich per Email unter BU-Security@techdata.com bewerben. Die ersten zehn Meldungen werden als Tester nominiert.

Eigene Mitarbeiter sind größte Security-Schwachstelle

IDC-Studie

Eigene Mitarbeiter sind größte Security-Schwachstelle

11.07.18 - Mit der Vernetzung durch Digitalisierung steigt gleichzeitig das Risiko, einem Sicherheitsvorfall zum Opfer zu fallen. Die aktuelle IDC-Studie zur IT-Security in Deutschland ergab, dass 67 Prozent der Unternehmen in Deutschland in den letzten 24 Monaten erfolgreich attackiert wurden. lesen

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45469117 / Distribution)