Suchen

Watt wechselt zu Reseller Tech Data Advanced Solutions bekommt neue Europachefin

Autor: Michael Hase

Miriam Murphy leitet ab sofort das Value-Added-Geschäft von Tech Data in Europa. Die Managerin löst Graeme Watt ab, der als CEO zum britischen Systemhaus Softcat geht.

Firmen zum Thema

Miriam Murphy löst Graeme Watt an der Spitze von Tech Data AS ab.
Miriam Murphy löst Graeme Watt an der Spitze von Tech Data AS ab.
(Bild: Tech Data)

Wechsel im europäischen Management von Tech Data: Miriam Murphy zeichnet ab sofort als Senior Vice President für das europaweite Value-Added-Geschäft des Distributors verantwortlich. Neben der Sparte Advanced Solutions (AS) fallen in ihre Zuständigkeit auch die Specialized-Solutions-Bereiche wie Maverick AV und Datech. In ihrer neuen Position folgt die Managerin auf Graeme Watt, der als CEO zum britischen Systemhaus Softcat geht.

Bislang leitete Murphy die Geschäfte von Tech Data in den Benelux-Ländern. Ins Unternehmen kam sie durch die Übernahme von Avnet Technology Solutions (TS) im Februar 2017. In der IT-Sparte von Avnet, bei der die Managerin seit 1999 tätig war, stieg sie bis zum Senior Vice President auf und zeichnete unter anderem für die Enterprise Business Group EMEA sowie für die Region EMEA North verantwortlich.

Neuer Name

Tech Data AS ging aus der Zusammenführung von Avnet TS und TD Azlan, der VAD-Sparte von Tech Data hervor. Der neue Name wurde im September 2017 eingeführt. Auch Murphys Vorgänger Watt kam durch die Akquisition ins Unternehmen. Bei Avnet TS führte er sieben Jahre lang als President die Geschäfte in der EMEA-Region. Der Manager wird seine neue Position als Chef von Softcat im April antreten.

(ID:45114658)

Über den Autor

 Michael Hase

Michael Hase

Chefreporter