Aktueller Channel Fokus:

Storage&DataManagement

Fernzugriff auf iOS- und Android-Geräte

TeamViewer-Integration mit Sophos Mobile

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Andreas Donner

Aus der Sophos-Konsole heraus können Remote-Sitzungen per TeamViewer gestartet werden.
Aus der Sophos-Konsole heraus können Remote-Sitzungen per TeamViewer gestartet werden. (Bild: TeamViewer)

Durch die Integration von TeamViewer mit der UEM-Lösung Sophos Mobile sei es IT-Administratoren nun möglich, direkt aus der Sophos-Mobile-Plattform heraus auf Sophos-Endgeräte, darunter auch iOS- und Android-Geräte, zuzugreifen und Remote-Support-Sitzungen zu initiieren.

Sophos Mobile, eine Lösung für das Unified Endpoint Management (UEM), unterstützt Unternehmen bei der Verwaltung und Sicherung von Endgeräten. Sophos Mobile unterstützte auch die Verwaltung von iOS- und Android-Mobilgeräten.

Die Integration von TeamViewer könne von Administratoren direkt in der Sophos-Konsole eingerichtet werden. Für TeamViewer sei ein separates Abonnement erforderlich. Sobald die Lizenzinformationen eingegeben seien, könne jeder, der die Sophos-Mobile-Plattform nutzt – sei es virtuell in der Cloud oder vor Ort – Remote-Support-Sitzungen initiieren, um Probleme von Endbenutzern zu lösen.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 46008417 / Software)