Aktueller Channel Fokus:

Storage&DataManagement

NetIQ Aegis Adapter für den NetIQ Directory and Resource Administrator

Task-Automatisierung für das Active Directory

29.07.2009 | Redakteur: Florian Karlstetter

NetIQ Aegis automatisiert neuerdings auch Aufgaben im Active Directory.
NetIQ Aegis automatisiert neuerdings auch Aufgaben im Active Directory.

Mit der IT Process Automation Software Aegis können jetzt auch Aufgaben im Active Directory miteinbezogen werden. Neben Selfservice-Provisioning und Deprovisioning von Nutzern, Gruppen und Unternehmenseinheiten hilft die Software auch bei der allgemeinen Wartung und Verwaltung des Microsoft-Verzeichnisdienstes.

Mit dem von NetIQ vorgestellten Aegis Adapter für den NetIQ Directory and Resource Administrator lassen sich wiederkehrende Verwaltungsaufgaben im Microsoft Active Directory automatisieren und orchestrieren. Zusätzlich erzeugt der Adapter einen vollständigen Pfad für die Auditierung der erfolgten Operationen.

Dank der Automatisierungsfunktionen verringert sich nicht nur der Verwaltungsaufwand, auch kann so möglichen Fehlern durch manuelle Eingriffe vorgebeugt werden. Darüber hinaus ermöglicht der Adapter durch die Kopplung über einen Service Bus mit vorhandenen Systemen und Applikationen eine Selfservice-Implementierung. Damit kann automatisiert auf Anfragen wie das Provisioning und Deprovisioning von Nutzern oder zum Beispiel die Verschiebung von Mailboxen reagiert werden.

Die Funktionen des neuen NetIQ Aegis Adapters im Überblick:

  • Selfservice-Provisioning und -Deprovisioning von Nutzern, Gruppen und Unternehmenseinheiten als Reaktion auf Anfragen, die aus anderen Tools wie etwa Helpdesk-Ticketing-Systemen kommen, um so schnellere, genauere und auditierbare Dienste bereitstellen zu können.
  • Allgemeine Wartung des Active Directory, wie etwa das Aufräumen „toter“ Nutzerkonten oder die Benachrichtigung solcher Nutzer, deren Passwort in 14 Tagen abläuft. Dies reduziert den Zeitaufwand für die manuelle Verwaltungsarbeit und das Risiko menschlicher Fehler und Irrtümer, während es zugleich die Sicherheit im Bereich Identity und Access erhöht.
  • Die Suchfunktion in Active Directory, damit diese routinemäßige Compliance-Aufgabe möglichst wenig menschliches Eingreifen erfordert.

Preise für NetIQ Aegis beginnen bei 21.125 Euro pro Basisserver, dazu kommen notwendige Lizenzen für Managed Objects. Neben dem hier vorgestellten Adapter bietet NetIQ auch weitere Adapter zur Systemanbindung an, darunter BMC Remedy, EMC Smarts oder Microsoft System Center Operations Manager.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2040292 / Technologien & Lösungen)