Aktueller Channel Fokus:

Digital Imaging

IT-Trends 2019

Täglichen Cyberattacken muss entgegengewirkt werden

| Autor: Heidemarie Schuster

Matthias Zacher, Manager Research & Consulting und Projektleiter bei IDC
Matthias Zacher, Manager Research & Consulting und Projektleiter bei IDC (Bild: IDC)

IT-BUSINESS befragte Matthias Zacher, Manager Research & Consulting und Projektleiter bei IDC, welchen Kurs die IT-Security im Jahr 2019 einschlagen wird. Laut Zacher gibt es für Unternehmen einiges zu tun in diesem Bereich.

Welcher Trend wird aus Ihrer Sicht das IT-Jahr 2019 entscheidend prägen?

Zacher: Aus Sicht von IDC wird es 2019 im Bereich IT-Security einige entscheidende Trends geben. So werden Unternehmen täglich angegriffen. Jede IP-Adresse ist ein potenzielles Angriffsziel und jede externe und interne Ressource ist eine potenzielle Angriffsfläche. Die stark wachsenden Angriffsvektoren treffen auf stark wachsende Datenmengen und eine stärkere Vernetzung von Core-IT und Non-IT. Außerdem bleibt der Mangel an Security-Experten bestehen.

Wie sollten Unternehmen auf diese Trends reagieren?

Zacher: Unternehmen müssen sich viel stärker als bisher mit Identity, sichere Identitäten und Datenschutz auseinandersetzen. Eine hohe Reaktionsfähigkeit auf Attacken und Exploits erreichen sie durch Automatisierung, Analytics, ML und End-to-End-Security. Wichtig ist zudem eine Absicherung von Infrastruktur (Container und Co.) und Operational Technology (OT). Die Schulung von Experten, Sensibilisierung der Nutzer und Managed Security Services sind unabdingbar.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45656260 / Marktforschung)