Suchen

Umsatzchancen im SAP-Umfeld Sysob erweitert Datenmanagementlösung EMA um SAP-Schnittstelle

Autor: Lisa Jasmin Nieberle

EMA, die Datenmanagementlösung von Artec, verfügt ab sofort über eine zertifizierte SAP-ArchiveLink-Schnittstelle. Sysob-Partner können damit ihren Kunden eine Lösung anbieten, mit der sich Unternehmensdaten in einem System verwalten lassen.

Firmen zum Thema

EMA kann über die SAP-ArchiveLink-Schnittstelle in bereits bestehende SAP-Infrastrukturen integriert werden.
EMA kann über die SAP-ArchiveLink-Schnittstelle in bereits bestehende SAP-Infrastrukturen integriert werden.
(Bild: Sysob)

Der VAD Sysob bietet seinen Fachhandeln ab sofort die Informationsmanagement- und Archivierungslösung EMA 6.0 des Sysob-Herstellerpartners Artec IT Solutions an, die jetzt mit zertifizierter SAP-ArchiveLink-Schnittstelle bezogen werden kann. So können SAP-Dokumente erfasst, bereitgestellt und archiviert werden. Außerdem ist es möglich, unstrukturierte Informationen aus anderen Quellen, beispielsweise Fileserver-Dateien, Scans, E-Mails oder Sprachaufzeichnungen, einzubeziehen und strukturiert in SAP-Vorgänge zu integrieren sowie anzuzeigen. So lassen sich alle Datenquellen, inklusive SAP-Objekte, in einem System verwalten.

EMA kann über die zertifizierte SAP-ArchiveLink-Schnittstelle in bereits bestehenden SAP-Infrastrukturen integriert und in allen IT-Umgebungen eingesetzt werden. Die Migration von SAP-Bestandsarchiven und Repositories ist im laufenden Betrieb möglich. Die Lösung deckt mit einem integrierten SAP-Content-Server, dem Umsetzen von Workflow-Szenarien und der rechtssicheren Langzeitaufbewahrung alle Anforderungen an die SAP-Archivierung ab. Unterstützt werden SAP-Standardverfahren zur Datenablage mit Barcode („frühes“ und „spätes“ Ablegen) ebenso wie die automatische Erfassung von Metadaten und anschließende Zuordnung zu archivierten Dokumenten. Außerdem lassen sich über die EMA-Volltextsuche SAP-Dokumente auch außerhalb des SAP-Systems auffinden, abrufen und weiterverarbeiten.

„Da in vielen Unternehmen SAP-Lösungen zum Einsatz kommen, ist dies eine attraktive Chance, sich in dieser Produktwelt zu positionieren“, so Peter Schneider, Channel Account Manager Security bei Sysob.

(ID:45618641)

Über den Autor

 Lisa Jasmin Nieberle

Lisa Jasmin Nieberle

Redaktion IT-BUSINESS