Aktueller Channel Fokus:

Digital Imaging

Chat-Funktion und Swyx Community

Swyx baut Service-Angebot für Partner aus

| Autor: Sarah Böttcher

Über eine Chat-Funktion können sich Reseller nun direkt an das Presales- und Service-Team von Swyx wenden.
Über eine Chat-Funktion können sich Reseller nun direkt an das Presales- und Service-Team von Swyx wenden. (Bild: Swyx)

Swyx erweitert sein Service-Portal durch eine Chat-Funktion sowie ein Forum. Vor allem mehr Unterstützung beim Kunden-Support sowie dem Neukundengeschäft möchte der UC-Anbieter seinen Fachhandelspartnern dadurch bieten.

TK-Hersteller Swyx bietet seinen Resellern ab sofort ein erweitertes Service-Portal. Die neuen Funktionalitäten sollen den Partnern dem Dortmunder Unternehmen zufolge vor allem beim Kunden-Support sowie dem Neukundengeschäft unterstützen.

Im Help Center können Fachhandelspartner ab sofort mit Swyx-Mitarbeitern chatten, um Fragen, die beispielsweise im Akquisegespräch aufkommen, direkt klären zu können. Neu ist zudem die Swyx Community. Das Forum steht sowohl Partnern als auch Endkunden offen. Frank Wallbaum, Director Professional Service & Consulting bei Swyx, über den Ausbau des Service-Portals: „Über die Chat-Funktion erhalten unsere Partner schnell und direkt Antworten vom Presales- und Service-Team, während die Community ideal ist, um komplexere Anliegen im Dialog mit unseren Experten, Partnern und Anwendern zu adressieren.“ Das Help Center mit der neuen Chatfunktion und Community finden Partner und Nutzer auf der Homepage des Softwareunternehmens.

Swyx erweitert sein UC-Portfolio

Auf dem Weg zum „UC Champion“

Swyx erweitert sein UC-Portfolio

20.09.18 - Auf der Partner & Technology Conference 2018 stellten sich Swyx, Voiceworks und Centile erstmals als Gruppe den Swyx-Resellern vor und präsentierten neue Produkte sowie die auf Europa fokussierte Unternehmensstrategie. lesen

Übernahme des TK-Anbieters Ipnordic durch Within Reach

Expansionsbestreben

Übernahme des TK-Anbieters Ipnordic durch Within Reach

16.01.19 - Die Unternehmensgruppe Within Reach vergrößert seine Reichweite in Europa durch den Kauf des dänischen Telekommunikationsanbieters Ipnordic. Ipnordic bleibt weiterhin als eigenständiges Unternehmen in der Gruppe bestehen. lesen

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45705903 / TK & UCC)