Aktueller Channel Fokus:

UCC

Sortierung: Neueste | Meist gelesen
Wir wurden gehackt – was nun?

Schadsoftware und Ransomware

Wir wurden gehackt – was nun?

19.02.20 - Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat ein Notfalldokument für IT-Sicherheitsbeauftragte, CISOs und Systemadministratoren von KMU und kleineren Behörden für den Fall eines schweren IT- Sicherheitsvorfalls wie Emotet oder Trickbot zusammengestellt.

lesen
Gesucht: Ideen für Smart Cities

Projekt des BMI

Gesucht: Ideen für Smart Cities

12.02.20 - Das Bundesinnenministerium (BMI) geht zum zweiten Mal auf die Suche nach Smart-City-Modellprojekten. Insgesamt stehen über 150 Millionen Euro Fördergeld für Projekte von Städten, Kreisen, Gemeinden oder Städtenetzwerken zur Verfügung.

lesen
Nach Cyberattacke: Potsdamer Stadtverwaltung offline

Anträge nur auf dem Postweg möglich

Nach Cyberattacke: Potsdamer Stadtverwaltung offline

10.02.20 - UPDATE. Die Stadtverwaltung der Brandenburger Landeshauptstadt musste nach einem Cyberangriff die Verbindung zum Internet kappen. Die Entwicklung im Überblick.

lesen
NRW bekommt einen neuen CIO

Hartmut Beuß übergibt an Andreas Meyer-Falcke

NRW bekommt einen neuen CIO

05.02.20 - Wechsel im Amt des Beauftragten für Informationstechnik: Prof. Dr. Andreas Meyer-Falcke wird ab 1. September 2020 CIO der Landesregierung Nordrhein-Westfalen und löst damit Hartmut Beuß ab.

lesen
Emotet hat Deutschland weiterhin im Griff

Trojaner

Emotet hat Deutschland weiterhin im Griff

29.01.20 - Emotet hat in den letzten Monaten immer wieder Stadtverwaltungen, Krankenhäuser und Universitäten lahmgelegt. Der Trojaner zählt laut BSI aktuell zu den gefährlichsten Schadprogrammen.

lesen
DVG und MDR: aufwendig, aber notwendig

Apps auf Rezept

DVG und MDR: aufwendig, aber notwendig

29.01.20 - Das Digitale-Versorgung-Gesetz (DVG) und die Medical Device Regulation (MDR) regulieren die Aufnahme von Medizintechnik und -software in die Regelversorgung. Wie ist der Status quo für App-Entwickler?

lesen

Kommentare