CeBit 2009: Sun gibt den Stand in Halle 2 auf und setzt auf Green It Sun konzentriert sich auf Open Source-Lösungen

Redakteur: Ulrich Roderer

Sun Microsystems will in Zukunft mit seinen Softwarelösungen wachsen und stellt sie neben energiesparenden Servern in den Fokus des Cebit-Auftritts.

Anbieter zum Thema

Wirkliche Produktneuheiten hat Sun zwar auf der Messe nicht zu bieten, aber dafür einen kompletten Softwarestack basierend auf Open Source-Lösungen. Bereits als Early Access Version ist VDI 3.0 verfügbar. Die Virtual Desktop Infrastructure wird jetzt als Alternative zu Virtualisierungsplattform Vmware VI3 auch die hauseigene Virtualisierungsplattform xVM Virtual Box unterstützen. Damit bietet Sun eine preiswerte Desktopvirtualisierung als Alternative zu Vmware.

Die Lösung ist in der Lage neben Windows auch Solaris und Linux-Desktops zu virtualisieren. VDI 3.0 ist zudem integriert mit den Open Storage Systemen von Sun, die eine weitere Möglichkeit bieten, kostengünstige virtualisierte Infratsrukturen aufzubauen.

Datacenter verwalten

Rechenzentren, die nach leistungsfähigen Managementwerkzeugen suchen, um mehr Effizienz in ihren Betrieb zu bringen, ohne dabei Budget für die teuren Systeme der etablierten Anbieter zu haben, finden in Nagios eine Alternative. Dieses Open Source-Management-Framework „findet großes Interesse bei Rechenzentren“, sagt Rolf Kersten, Leiter Produktmarketing bei Sun. Sun bietet Dienstleistungen an, um dieses Framework zu implementieren.

In Halle 8 zeigt Sun auf der Green IT World vor allem seine stark nachgefragten energieoptimierten Chip Multithreading Server. Ebenfalls sehr im Trend sind die Sun Ray Thin Clients, die als Lösung dort gezeigt werden. „Wir haben nur noch diese Thin Clients im Einsatz und sparen damit allein in unserem Münchener Standort 100.000 Euro im Jahr“, sagt Donatus Schmid, Marketing Director Sun.

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:2019241)