Aktueller Channel Fokus:

Digital Signage

Matthieu Destot und Nicolas Brunel mit neuen Aufgaben

Stühlerücken bei Alcatel-Lucent

| Autor: Sylvia Lösel

Nicolas Brunel (l.) und Matthieu Destot übernehmen jeweils neue Aufgaben bei Alcatal-Lucent Enterprise.
Nicolas Brunel (l.) und Matthieu Destot übernehmen jeweils neue Aufgaben bei Alcatal-Lucent Enterprise. (Bild: ALE)

Bei Alcatel-Lucent gibt es Veränderungen in der Vertriebs- und Marketingorganisation sowie im Geschäftsbereich Communications.

Matthieu Destot leitet ab sofort als Executive Vice President den Bereich Global Sales & Marketing beim Kommunikations-Experten Alcatel-Lucent Enterprise (ALE). Er kann auf langjährige Erfahrungen in Vertrieb, Marketing und Management zurückblicken und war zuletzt für die Neuausrichtung des Geschäftsbereichs Kommunikation verantwortlich.

Destot übernimmt seine neue Aufgabe von Jan Zuurbier, der als Vorstandsmitglied von ALE jetzt für die strategische Planung zur künftigen Ausrichtung des Unternehmens verantwortlich zeichnet.

Nicolas Brunel, der bisher die Medium, Large & Vertical (MLV) Business Unit im Geschäftsbereich Kommunikation geleitet hat, übernimmt ab sofort als Executive Vice President die Leitung der Communications Business Division von Destot. Brunel hat mehr als 16 Jahre Erfahrung in der Telekommunikationsbranche. Internationale Erfahrungen in den Bereichen Enterprise-Services und Kundenbetreuung sammelte er als Leiter der weltweiten Kundendienstorganisation von Alcatel.

Jack Chen, CEO von Alcatel: „Diese Ernennungen unterstützten die Transformationsstrategie von ALE, die darauf ausgerichtet ist, Marktanteile auszubauen, unsere Positionierung in vertikalen Märkten zu verbessern und den Übergang zu cloudbasierten Geschäftsmodellen zu beschleunigen.“

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44257538 / Aktuelles & Hintergründe)