Distri-Award
– Jetzt zur Umfrage!

Suchen

Matthieu Destot und Nicolas Brunel mit neuen Aufgaben Stühlerücken bei Alcatel-Lucent

| Autor: Sylvia Lösel

Bei Alcatel-Lucent gibt es Veränderungen in der Vertriebs- und Marketingorganisation sowie im Geschäftsbereich Communications.

Firmen zum Thema

Nicolas Brunel (l.) und Matthieu Destot übernehmen jeweils neue Aufgaben bei Alcatal-Lucent Enterprise.
Nicolas Brunel (l.) und Matthieu Destot übernehmen jeweils neue Aufgaben bei Alcatal-Lucent Enterprise.
(Bild: ALE)

Matthieu Destot leitet ab sofort als Executive Vice President den Bereich Global Sales & Marketing beim Kommunikations-Experten Alcatel-Lucent Enterprise (ALE). Er kann auf langjährige Erfahrungen in Vertrieb, Marketing und Management zurückblicken und war zuletzt für die Neuausrichtung des Geschäftsbereichs Kommunikation verantwortlich.

Destot übernimmt seine neue Aufgabe von Jan Zuurbier, der als Vorstandsmitglied von ALE jetzt für die strategische Planung zur künftigen Ausrichtung des Unternehmens verantwortlich zeichnet.

Nicolas Brunel, der bisher die Medium, Large & Vertical (MLV) Business Unit im Geschäftsbereich Kommunikation geleitet hat, übernimmt ab sofort als Executive Vice President die Leitung der Communications Business Division von Destot. Brunel hat mehr als 16 Jahre Erfahrung in der Telekommunikationsbranche. Internationale Erfahrungen in den Bereichen Enterprise-Services und Kundenbetreuung sammelte er als Leiter der weltweiten Kundendienstorganisation von Alcatel.

Jack Chen, CEO von Alcatel: „Diese Ernennungen unterstützten die Transformationsstrategie von ALE, die darauf ausgerichtet ist, Marktanteile auszubauen, unsere Positionierung in vertikalen Märkten zu verbessern und den Übergang zu cloudbasierten Geschäftsmodellen zu beschleunigen.“

(ID:44257538)

Über den Autor

 Sylvia Lösel

Sylvia Lösel

Chefredakteurin