Aktueller Channel Fokus:

Managed Services

Unternehmens-Übernahme

StorageCraft kauft Exablox

| Autor: Heidemarie Schuster

Über den Kaufpreis von Exablox äußerte sich StorageCraft nicht.
Über den Kaufpreis von Exablox äußerte sich StorageCraft nicht. (Bild: Pixabay)

Mit dem Kauf des Scale-Out-NAS-Herstellers Exablox bietet StorageCraft zukünftig eine komplette Familie von Produkten zur Analyse, Sicherung und Speicherung von Daten an.

Durch die Übernahme von Exablox bietet StorageCraft, ein Spezialist für Backup- und Recovery, einen Ansatz, der die Datenspeicherung in Unternehmen vereinfacht, indem Primär- und Sekundärspeicher sowie Datenverfügbarkeit und Datensicherung in einer Gesamtlösung zusammengefasst werden.

Exablox mit Sitz in Sunnyvale, Kalifornien, produziert auf Flash und klassischen Festplatten basierende Scale-out-NAS-Speicherlösungen mit einer Objektspeicherarchitektur.

„StorageCraft baut sein Portfolio weiter aus, um seine Wachstumsstrategie zu verfolgen“, so Matt Medeiros, CEO von StorageCraft. „Durch den Einsatz der konvergenten Speichertechnologie von Exablox entwickeln wir uns von der Business Continuity hin zu einem führenden Unternehmen im Data-Management-Markt. Der Geschäftsbetrieb unserer Kunden läuft nonstop. Gleichzeit explodiert das Datenvolumen und auch die Anforderungen an die Verfügbarkeit werden immer strenger. Wir haben jetzt die Möglichkeit, beide Probleme mit einer hochskalierbaren aber gleichzeitig kostengünstigen Lösung anzugehen.“

Douglas Brockett bleibt President bei Exablox. Kunden und Partner sollen auch weiterhin von ihren bestehenden Kontakten unterstützt werden. Die Akquisition von Exablox folgt dem Kauf des File-Analytics-Unternehmens Gillware Data Services, das StorageCraft im September 2016 erwarb und das Produktportfolio von StorageCraft um eine intelligente Datenanalyse-Technologie erweiterte.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44471792 / Hersteller)