Aktueller Channel Fokus:

Storage und Datamanagement

Sortierung: Neueste | Meist gelesen
SAP-Systeme aus der Open Telekom Cloud

Support-Ende und SAP-HANA-Umstieg

SAP-Systeme aus der Open Telekom Cloud

10.09.18 - Umsatz voraus: Vom Support-Ende der klassischen SAP Business Suite und den zahlreichen anstehenden Migrationsprojekten nach SAP HANA, will auch die Deutsche Telekom ­profitieren. Sie liefert SAP-Systeme aus dem Ethernet-Kabel, wenn man so will.

lesen
Cloud-ERP und der wertschöpfende Channel

Myfactory

Cloud-ERP und der wertschöpfende Channel

06.09.18 - On-Premises-Software ist Channel-Business, für Cloud-Software gibt es Vermittlungsboni. Nicht bei Myfactory. Das Unternehmen macht kein Direktgeschäft und das Cloud-ERP kann auf Sourcecode-Ebene angepasst sowie im Funktionsumfang erweitert werden.

lesen
Tanja Hilpert verlässt Axis Communications

Nachfolge noch offen

Tanja Hilpert verlässt Axis Communications

03.09.18 - Tanja Hilpert, Sales Director Middle Europe bei Axis Communications, wird ab Oktober eine neue, berufliche Herausforderung außerhalb der Sicherheitsbranche annehmen.

lesen
WLAN-Lautsprecher mit Google-Sprachsteuerung

IFA 2018

WLAN-Lautsprecher mit Google-Sprachsteuerung

30.08.18 - Blaupunkt präsentiert mit dem „PVA 100“ auf der IFA einen WLAN-Lautsprecher, der Musik wiedergibt und via Google-Sprachsteuerung als persönlicher Assistent in Aktion tritt. Bereits Ende September soll das Gerät auf den Markt kommen.

lesen
Chef-Wechsel bei Damovo

Karl-Heinz Sänger übernimmt das Zepter

Chef-Wechsel bei Damovo

30.08.18 - Auf Carl Mühlner, der zum CEO befördert wird, folgt bei Damovo Karl-Heinz Sänger, was die Position des Managing Director Central Region angeht. Sein erklärtes Ziel ist es, Kunden erfolgreich in Digitalisierungsprojekten zu unterstützen.

lesen
Drohnen für den Hausgebrauch

Channel Fokus: Smart Home

Drohnen für den Hausgebrauch

27.08.18 - In der IP-basierten Smart-Home-Videoüberwachung steckt viel Erfindergeist. Konventionelle Systeme werden bald ergänzt durch Heim-Drohnenüberwachung. Und wer weiß – vielleicht leihen sich die Hersteller auch demnächst Ideen aus der militärischen Forschung.

lesen

Kommentare