Filialbetrieb von Drillisch Startschuss für Yourfone-Shops mit Einstiegsangeboten

Autor Sarah Gandorfer

Zur Eröffnung der 100 Yourfone-Shops hat Konzernmutter Drillisch einige Angebote in petto. Der Provider hatte kürzlich rund 300 Telefónica-Läden übernommen.

Anbieter zum Thema

So sieht die Ladengestaltung eines Yourfone-Shops aus.
So sieht die Ladengestaltung eines Yourfone-Shops aus.
(Bild: Yourfone)

Bisher gab es die Marke Yourfone nur im Online-Handel, nun soll sie die deutschen Straßen auch offline erobern. „Das markante Yourfone-Lila ist jetzt die smartere Alternative zu Rot, Blau und Magenta“, ist Dieter Pohlmann, Geschäftsführer der Yourfone GmbH, überzeugt. Ergänzend fügt Julian Valdenaire, Bereichsvorstand Vertrieb und Marketing Offline bei Drillisch, hinzu: „.Bei der Auswahl unserer 100 eigenen Yourfone-Shops kam es uns in erster Linie auf eine flächendeckende Verteilung an. So stellen wir sicher, dass jeder Mobilfunkkunde eine Anlaufstelle mit unseren unschlagbaren Angeboten in erreichbarer Nähe findet.“

Große Worte für die Neueröffnung. Für Kunden bedeutet das unter anderem einen Einsteiger-Tarif mit LTE-Highspeed : Dieser ist bereits ab 7,99 Euro pro Monat in den Läden erhältlich. Eine Allnet-Flat mit bis zu 50 Mbit/s Highspeed kostet 14,99 Euro.

Nach dem neuen Motto „Für Dich. Für Sie. Für Alle.“ können Kunden aus fünf verschiedenen Allnet-Flats von 500 MB bis zu 5 GB Datenvolumen wählen. Dazu gibt es bei auf Wunsch auch gleich das passende Smartphone ab einem Euro.

Einen ganz besonderen Coup will der Anbieter mit seiner Einführungsaktion landen. Wer sich von dem Preis-Leistungsverhältnis von Yourfone überzeugen will, profitiert davon, dass der Provider im ersten halben Jahr die komplette Grundgebühr des Basis-Tarifs übernimmt. Dies gilt bis zum 15. Juli.

Partnergeschäft

Wo die Shops zu finden sind, steht auf der neu gestalteten Yourfone-Web-Seite, auf der per Shopfinder auf das am nächsten gelegene Geschäft verwiesen wird. Begleitet wird die Einführung der Läden mit nationalen und regionalen Marketingmaßnahmen, wie beispielsweise Großplakate, Anzeigen in regionalen Print- und Online-Medien, Vor-Ort-Promotions sowie Radio-Kampagnen.

Neben den Werbemaßnahmen des Providers wird den Yourshop-Betreibern Kommissionsware gestellt. Das Partnerprogramm sieht unter anderem vor, dass für die erfolgreiche Vermittlung von Yourfone-Produkten Marketingpunkte vergeben werden, die für verschiedene Maßnahmen eingesetzt werden können. Außerdem gibt es eine Airtime-Beteiligung in Höhe von zehn Prozent sowie Abschlussprovsionen, die je nach Tarif zwischen 25 und 550 Euro betragen.

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:43490788)