Suchen

Gradmesser für den IT-und Engineering-Projektmarkt Start der Gulp-Freelancer-Studie

Redakteur: Heidemarie Schuster

Seit fünf Jahren führt Gulp eine der größten und wichtigsten Umfragen zum IT- und Engineering-Projektmarkt durch. Die Gulp Freelancer Studie beschäftigt sich jedes Jahr mit der Welt hochqualifizierter Freelancer.

Firmen zum Thema

Gulp sucht Teilnehmer für die Freelancer-Studie.
Gulp sucht Teilnehmer für die Freelancer-Studie.
(Bild: Pixabay)

Bei der Gulp-Freelancer-Studie werden Stundensätze, Projektbedingungen, Leistungsanforderungen und Meinungen zu Trends sowie Skills unter die Lupe genommen und für Interessierte informativ aufbereitet.

Mit Teilnehmerzahlen von teils mehr als 2.000 Befragten gibt die Studie nicht nur repräsentative Antworten zu wichtigen Fragen, sie ist auch ein Gradmesser für die Projektmarktstimmung und ist in der Lage, Vorhersagen für wichtige Bereiche der Wirtschaft zu treffen. Die diesjährige Gulp-Freelancer-Studie ist eine Jubiläumsausgabe. Freuen Sie sich auf zwei große Teile mit vielen spannenden Zahlen, Daten und Fakten und einer großen Zusammenfassung der wichtigsten Highlights.

Seien Sie ein Teil dieser großen Studie! Gulp lädt alle IT- und Engineering-Freiberufler herzlich ein, mitzumachen. Sie unterstützen so dabei, wertvolles Wissen für IT- und Engineering-Freiberufler sowie Auftraggeber zu sammeln, um damit einen wichtigen Einblick in die Lage der IT- und Engineering-Freelancer gewähren zu können.

Die Teilnahme wird etwa 10 bis 15 Minuten in Anspruch nehmen. Hier geht es zur Umfrage: https://www.surveymonkey.de/r/63VRSQF. Die Teilnahmemöglichkeit Endet Mitte Juni.

(ID:44696910)