Multi-Faktor-Authentifizierung

Starke Authentifizierung

Bereitgestellt von: RSA Security / RSA – The Security Division of EMC

Starke Authentifizierung

Zunehmend mobile Mitarbeiter, immer strengere Richtlinien und ausgeklügeltere Methoden für den Datendiebstahl: Unternehmen sind heutzutage in puncto Datensicherheit stark gefordert.

Eine simple Authentifizierung per Paßwort hat cleveren Cyberkriminellen nicht mehr viel entgegenzusetzen und gilt längst nicht mehr als verläßlicher Schutz vor unbefugtem Datenzugriff. Auch in kleinen und mittelgroßen Unternehmen werden zunehmend mehr Daten online verarbeitet und per Fernzugriff über SSL-VPNs oder Webanwendungen zur Verfügung gestellt. Dies macht die sogenannte starke Authentifizierung unerlässlich.

Eine passende Lösung bietet die richtige Balance zwischen Datensicherheit und Benutzerkomfort und überstrapaziert das IT-Budget und die Ressourcen kleiner und mittelgroßer Unternehmen nicht.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 01.09.11 | RSA Security / RSA – The Security Division of EMC