20,2-Megapixel Sensor, Full-HD-Video und HDR-Modus integriert Spiegelreflex-Kamera Canon EOS 70D mit WLAN

Autor / Redakteur: IT-BUSINESS / Sylvia Lösel / Sylvia Lösel

Cleveres WLAN sowie ein schnellerer Autofokus bei Live-View-Einstellungen und beim Videodreh zeichnen die neue Spiegelreflexkamera von Canon aus.

Firmen zum Thema

Das dreh- und schwenkbare Drei-Zoll-Touch-Display bietet eine Auflösung von 1.040.000 Bildpunkten.
Das dreh- und schwenkbare Drei-Zoll-Touch-Display bietet eine Auflösung von 1.040.000 Bildpunkten.
(Bild: Canon)

Mit der EOS 70D stellt Canon das Nachfolgemodell der EOS 60D vor. Ein neuer Sensor und die Dual-Pixel-Technologie sind neben der WLAN-Fähigkeit die augenfälligsten Neuerungen.

Die EOS 70D ist mit einem 20,2-Megapixel-APS-C-CMOS-Sensor ausgestattet. Die neue Autofokus (AF)-Technologie greift auf die Sensor-Architektur zurück bei der jedes Pixel aus zwei Fotodioden besteht, die jeweils entweder zur exakten automatischen Scharfstellung separat oder zur Erfassung der Bilddaten mit maximaler Qualität gemeinsam ausgelesen werden. Das AF-System arbeitet mit 19 Kreuzsensoren. Verarbeitet werden die Daten mit einem Digic-5+-Sensor mit 14-Bit-Signalwandlung. Der Standard-ISO-Bereich reicht von ISO 100 bis ISO 12.800. Ein integrierter HDR-Modus kann in schwierigen Lichtsituationen helfen. Hier wird ein Motiv in drei unterschiedlichen Belichtungsstufen aufgenommen und danach zu einem Bild zusammengesetzt.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 13 Bildern

Multi-Touch-Unterstützung

Zur Bild- und Filmansicht ist der dreh- und schwenkbare LCD-Touchscreen gedacht. Dieser misst drei Zoll in der Diagonale und hat eine Auflösung von 1.040.000 Bildpunkten. Einige Multi-Touch-Gesten wie Ziehen und Zoomen werden unterstützt. Filme können in Full-HD-Qualität mit 1.920 x 1.080p gedreht werden.

Dank WLAN können nun die Bilder gleich von der Kamera aus auf entsprechende Devices hochgeladen werden. Per EOS-Remote-App kann die Kamera auch über ein Tablet oder Smartphone fernbedient werden.

Die EOS 70D wird Ende August erhältlich sein. Die UVP liegt bei 1.099 Euro. □

(ID:40345930)