Huawei präsentiert:

Soviel sollten Sie über All-Flash Storage wissen!

Bereitgestellt von: Huawei Technologies Deutschland GmbH

Soviel sollten Sie über All-Flash Storage wissen!

Dank sinkender Preise und steigender Kapazitäten lohnen sich Flashspeicher für immer mehr Anwendungen im Rechenzentrum. Wenn Sie die Workloads Ihrer Kunden nachhaltig optimieren wollen, sollten Sie die technischen Details aber nicht vernachlässigen.

Gerade wegen der riesigen Fortschritte bei Solid State Drives entwickeln sich die CPUs zunehmend zum Flaschenhals: Während Deduplizierung und Komprimierung müssen die Prozessoren riesige Mengen anfallender Metadaten verarbeiten. Auch bei Datensicherheit und Zuverlässigkeit unterscheiden sich aktuelle Storage-Systeme erheblich – mit gravierenden Auswirkungen, wenn fehlerhafte Laufwerke wiederhergestellt oder defekte Controller kompensiert werden müssen.
Lesen Sie hier und jetzt, worauf es bei performantem und zuverlässigem All-Flash Storage ankommt!
 

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 08.05.19 | Huawei Technologies Deutschland GmbH