2.1-Soundsystem von Edifier Soundsystem für Science-Fiction-Fans

Redakteur: Susanne Ehneß

Nicht außerirdisch, sondern made in China ist der „Predator“ von Edifier. Das 2.1-Soundsystem dürfte vor allem Sci-Fi-Fans ansprechen.

Firmen zum Thema

Soundsystem in Sci-Fi-Optik: der „Predator“
Soundsystem in Sci-Fi-Optik: der „Predator“
(Bild: Edifier)

Coolness wird beim neuen Soundsystem des Herstellers Edifier großgeschrieben: Die Gehäuseform ist optisch an den Kopf des außerirdischen Kriegers aus dem Film „Predator“ angelehnt.

Damit ist es mit den Ähnlichkeiten zu dem Arnold-Schwarzenegger-Film aber auch schon vorbei. Im Inneren befindet sich ein klassisches 2.1-System mit 12,7 Zentimeter großem Subwoofer und zwei Satelliten mit fünf Zentimetern Durchmesser, die zusätzlich über einen passiven Bassverstärker verfügen. Die Ausgangsleistung liegt bei 20 Watt.

Mit dem 3,5-Millimeter-Cinchstecker können Audioquellen wie Smartphones oder Fernseher angeschlossen werden.
Mit dem 3,5-Millimeter-Cinchstecker können Audioquellen wie Smartphones oder Fernseher angeschlossen werden.
(Bild: Edifier)

Über den Aux-Eingang lassen sich verschiedene Audioquellen anschließen, beispielsweise Rechner, Smartphone oder Fernsehgerät.

Der „Predator“ ist in schwarz – entweder hochglanz oder matt lackiert – ab sofort im Handel oder direkt im Online-Shop von Edifier erhältlich. Er kostet jeweils rund 80 Euro. In Kürze soll es das Soundsystem – ganz anders als die außerirdische Spezies – auch in weißem Klavierlack geben.

Der Vertrieb in Deutschland läuft über Jet Computer.

(ID:37901130)