LTE-fähiges Smartphone im schönen Design Sony stellt Xperia SP und Xperia L vor

Autor / Redakteur: IT-BUSINESS / / Ira Zahorsky

Sony stellt zwei neue Smartphones vor. Das Xperia SP punktet durch ein extravagantes Design, das Xperia L will vor allem mit der On- und Offline-Nutzung von digitalen Inhalten überzeugen.

Anbieter zum Thema

Das Sony Xperia SP wird es in den Farben Weiß, Schwarz und Rot geben.
Das Sony Xperia SP wird es in den Farben Weiß, Schwarz und Rot geben.
(Bild: Sony)

Mit einem transparenten Leuchtelement im robusten Aluminiumgehäuse kommt das Sony Xperia SP daher. Wechselnde Lichteffekte informieren über eingehende Nachrichten. Die Beleuchtungsfarbe des transparenten Elements passt sich zudem automatisch an die dargestellten Fotos oder das ausgewählte Display-Design an.

Auch seine inneren Werte braucht das Xperia SP nicht zu verstecken. Es wird angetrieben von einem Qualcomm-Snapdragon-Dual-Core-Prozessor mit 1,7 Gigahertz und hat ein Gigabyte RAM. Von den acht vorhandenen Gigabyte Hauptspeicher können rund 5,5 genutzt werden. Per Micro-SD-Karte kann der Speicher um 32 Gigabyte erweitert werden. Als Betriebssytem kommt Android 4.1 (Jelly Bean) zum Einsatz.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 10 Bildern

Das 4,6 Zoll große Display bietet HD-Auflösung und besteht aus bruchsicherem Corning-Gorilla-Glas. Die Mobile Bravia Engine 2 soll mit dem Reality-Display für eine hohe Auflösung sorgen, die auf den TV-Technologien von Sony basiert. Der Glove Mode (Handschuhmodus) und die Floating-Touch-Technologie sollen eine Bedienung des Displays sogar bei niedrigen Temperaturen mit Handschuhen ermöglichen.

Die Acht-Megapixel-Hauptkamera kommt mit 16-fachem digitalen Zoom, verschiedenen unterstützenden Programmen und macht auch HD-Videos. Eine Frontkamera ist vorhanden. Zur Auflösung macht Sony keine Angaben.

Das LTE-fähige Xperia SP hat außerdem einen 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss, Bluetooth 4.0, WLAN und NFC an Bord. Mit den „One-touch“-Funktionen können Musik, Fotos und Videos, die auf dem Xperia SP gespeichert sind, auf einer Reihe von drahtlosen, NFC-kompatiblen Geräten direkt abgespielt werden.

Das Sony Xperia SP soll im Laufe des zweiten Quartals in den Farben Schwarz, Weiß und Rot für 419 Euro (UVP) erhältlich sein.

Lesen Sie auf der nächsten Seite mehr zum neuen Einsteiger-Smartphone von Sony.

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:38698810)