SonicWALL: Führendes Unternehmen im Magic Quadrant der Gartner Group

München – 04. August 2009 – SonicWALL Inc. (NASDAQ: SNWL), führender Anbieter von Sicherheitslösungen für Netzwerkinfrastrukturen, ist im “Magic Quadrant“ für multifunktionale KMU-Firewalls” der Gartner Group als führendes Unternehmen positioniert. Die Appliances für Netzwerksicherheit von SonicWALL vereinen robuste Sicherheitsservices inklusive Deep Packet Inspection und bieten kleinen und mittleren Unternehmen damit den bestmöglichen Schutz, der am Markt im Moment verfügbar ist. SonicWALLs Firewalls der Produktreihen TZ und Network Security Appliance (NSA

München – 04. August 2009 – SonicWALL Inc. (NASDAQ: SNWL), führender Anbieter von Sicherheitslösungen für Netzwerkinfrastrukturen, ist im “Magic Quadrant“ für multifunktionale KMU-Firewalls” der Gartner Group als führendes Unternehmen positioniert. Die Appliances für Netzwerksicherheit von SonicWALL vereinen robuste Sicherheitsservices inklusive Deep Packet Inspection und bieten kleinen und mittleren Unternehmen damit den bestmöglichen Schutz, der am Markt im Moment verfügbar ist. SonicWALLs Firewalls der Produktreihen TZ und Network Security Appliance (NSA) reduzieren nicht nur die Sicherheitsbedrohungen auf ein Minimum, sondern auch die Kosten und die Komplexität, da sie automatisierte und dynamische Sicherheitsfunktionen beinhalten und damit einen umfassenden Schutz bei höchst möglicher Leistungsstärke bieten.

“Der Leader-Quadrant präsentiert Unternehmen, die führend darin sind, multifunktionale Firewalls für die Ansprüche kleinerer und mittelständischer Unternehmen herzustellen und zu vertreiben. Die Anforderungen an diese Marktführerschaft schließt nicht nur ein breites Produktportfolio mit vielfältigen Funktionen ein, sondern auch die Management- und Reporting-Funktionen” erläutern die Autoren der Gartner-Analyse, Adam Hils und Greg Young. “Anbieter, die in diesem Quadranten gelistet sind, führen den Markt an, da sie es Kunden ermöglichen, innovative und gleichermaßen kosteneffektive Sicherheitslösungen einzusetzen, ohne die Leistungsfähigkeit des Netzwerks einzuschränken. Diese Hersteller bieten Lösungen an, die erwiesenermaßen Sicherheitslücken aufdecken und Bedrohungen abwehren. Allgemeine Charakteristika dieser Lösungen sind auch Verlässlichkeit und Stabilität, ein beständig hoher Datendurchsatz und eine intuitive Bedienung für IT-Manager und Administratoren.“ Die vollständige Studie der Gartner Group ist unter http://mediaproducts.gartner.com/reprints/sonicwall/vol3/article1/article1.html
verfügbar.

Jede SonicWALL-Appliance der Serien TZ und NSA kann als kundenindividuelle Netzwerksicherheitslösung konfiguriert und mit einer Reihe von nahtlos integrierten Diensten wie Gateway Anti-Virus, Anti-Spyware, Intrusion Prevention, Desktop Anti-Virus, Content Filtering, Comprehensive Anti-Spam, etc. ausgestattet werden. Sobald neue Updates verfügbar sind, führen die Appliances von SonicWALL diese für alle Services dynamisch aus. Mit den umfangreichen Sicherheitslösungen von SonicWALL sind kleine und mittelständische Unternehmen vollständig geschützt ohne sich um die Integration der Dienste oder um die Wartung kümmern zu müssen. Der Aufwand für Beschaffung, Installation und Wartung verschiedener Lösungen von unterschiedlichen Herstellern entfällt damit völlig.

“Unsere Position im Quadranten der führenden Unternehmen bestätigt uns darin, dass wir unser Engagement, kleinen und mittleren Unternehmen umfassende und leistungsstarke Sicherheitslösungen für ihre Netzwerke anzubieten, fortführen”, erklärt Sven Janssen, Country Manager Germany bei SonicWALL, “Unsere erst kürzlich angekündigte, zukunftsorientierte TZ-Produktreihe mit TZ 100, TZ 200 und TZ 210 zeigt, dass wir konsequent Produktinnovationen entwickeln und auf den Markt bringen – das betrifft sowohl die Produktlinie TZ als auch die NSA-Lösungen. Damit können wir auch weiterhin unsere Marktposition im Bereich der multifunktionalen Firewalls für KMU-Kunden stärken“.