7 Schritte zum Erfolg

So werden Sie ein MSP

Bereitgestellt von: Datto GmbH

So werden Sie ein MSP

Sind Sie ein IT-Dienstleister, der noch hauptsächlich IT-Services auf Stundenbasis (Break-Fix) anbietet? Sind Sie bereit, den Sprung zu Managed Services zu wagen?

Wir haben uns mit erfolgreichen Managed Service Providern (MSPs) zusammengesetzt, um die Geheimnisse ihres Erfolges zu lüften.
In diesem eBook stellen wir sieben Strategien vor, um von Break-Fix zu  Managed Services und damit zu monatlich wiederkehrenden Umsätzen (MRR) zu wechseln.
Was sind Managed Services, welche Vorteile bieten sie und wie gelingt Ihnen  die Transformation zum MSP? Lassen Sie uns loslegen!

Erfolgreiche Managed Service Provider arbeiten smart. Das beginnt bei der Auswahl ihrer Services und Tools, damit sie ihren Kunden die besten IT-Lösungen anbieten können. Erfolg und Wachstum basieren dabei auch auf Beziehungen zu Herstellern, die MSPs kontinuierlich pflegen sollten. Suchen Sie sich dabei einen Anbieter, der Ihr Wachstum im Blick hat und Sie aktiv unterstützt.  
Sobald Sie Ihre Angebote etabliert haben und sich mit den passenden Anbietern vernetzt haben, sollten Sie als MSP ein Alleinstellungsmerkmal entwickeln. Die Spezialisierung beispielsweise macht Sie zu DEM IT-Dienstleister, zu dem Kunden und Interessenten gehen „müssen“. Positionieren Sie sich als Experte und der Wert Ihrer Dienstleistungen wird sich wie von selbst verkaufen. Wie Sie Ihr Marketing gestalten, welche Services Sie anbieten und in welcher Form, wird sich ergeben, sobald Sie die Bedürfnisse Ihrer Kunden analysiert haben.
Wenn Sie gerade erst als MSP beginnen, ist es wichtig, Ihre Stärken kontinuierlich weiterzuentwickeln. Fordern Sie Feedback an, lernen Sie aus Ihren Fehlern und wiederholen Sie Erfolge. Schärfen Sie Ihr Profil, optimieren Sie Ihre Leistungen und der Erfolg wird sich automatisch einstellen.


 

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 27.08.19 | Datto GmbH