Suchen

Webinar Aufzeichnung

Business Continuity & Disaster Recovery in 6 Sekunden:

So schnell kann man Backups mit Datto virtualisieren!

Wirksamer Schutz vor Ransomware und anderen Datenkatastrophen in wenigen Sekunden Datto verbindet Business Continuity mit Remote Management

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an die genannten Anbieter (Datto GmbH) dieses Angebotes übermittelt und diese meine Daten, wie hier beschrieben, für die Bewerbung ihrer Produkte auch per E-Mail und Telefon verwenden.

Anbieter





  Europa ist anscheinend zum Eldorado für digitale Wegelagerer verkommen. Dattos aktuellem „Ransomware Report“ zufolge berichten 84 Prozent der MSPs über Angriffe per Erpressungssoftware – mehr als überall anders auf der Welt. Betroffen sind alle Branchen, und selbst Clouddienste sind nicht immun gegen schmerzlichen Datenverlust oder teure Betriebsunterbrechungen. Dabei könnten insbesondere KMU zuverlässig vorsorgen.

Im IT-BUSINESS Live-Cast zeigt Daniel Deja, wie das Angebot Datto Business Continuity & Disaster Recovery (BCDR) binnen Sekunden Backups virtualisiert. So geschützt können Unternehmen beispielsweise die Folgen einer Emotet-Infektion rasch neutralisieren. Zudem führt der Sales Engineer vor, wie die Lösung um Datto Remote Monitoring & Management ergänzt und so zur unschlagbaren Kombination für jedes Systemhaus wird.

Datto Business Continuity & Disaster Recovery (BCDR)...
• virtualisiert Backups in Sekunden und schützt zuverlässig vor Datenverlusten
• lässt sich von Systemhäusern mit Remote Monitoring & Management kombinieren
• bietet Kunden eine kostengünstige Lösung und MSPs wiederkehrende Einnahmen per laufendem Servicevertrag Ihr Referent: 


Daniel Deja
Sales Engineer
Datto EMEA



 

Anbieter des Webinars

Datto GmbH

Landwehrstr.61
80336 München
Deutschland

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an Datto Europe Limited übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.