Suchen

CES 2018 Smart-Home-Produkte von D-Link

Autor: Sylvia Lösel

Um das Zuhause intelligenter zu machen, bedarf es nicht immer neuester Endgeräte. Oft genügt auch eine neue Schnittstelle. D-Link hat jetzt auf der CES schaltbare Steckdosen vorgestellt, die WLAN-fähig und per App steuerbar sind.

Firmen zum Thema

Die D-Link-Steckdosenleiste ist mit zahlreichen „intelligenten“ Features ausgestattet.
Die D-Link-Steckdosenleiste ist mit zahlreichen „intelligenten“ Features ausgestattet.
(Bild: D-Link)

Die schaltbare Steckdose DSP-W115 von D-Link im ovalen Design hat eine WLAN-Anbindung. Daran angeschlossene Geräte wie Lampen, Lichterketten oder Heizgeräte lassen sich per Internet zeitgesteuert und manuell über die Mydlink-App oder über einen Browser ein- und ausschalten. Ein LED-Ring rund um das Gehäuse zeigt den Status des Gerätes, kann aber auch deaktiviert werden. Die schlanke Bauform ermöglicht es, zwei Stecker nebeneinander zu platzieren. Wem das nicht genügt, der kann mit dem Smart Power Strip DSP-W245 eine WLAN-Steckdosenleiste für bis zu vier Verbraucher einsetzen. Bei der Leiste kann der Stromverbrauch für jede Steckdose einzeln gemessen werden. Auch können Limits vorgegeben werden. Damit wird beispielsweise ein Heizlüfter ausgeschaltet, wenn er sein Strombudget verbraucht hat. Für Benutzerkomfort sorgt die Kompatibilität mit dem Automatisierungsdienst IFTTT (If This, Then That). Beispielsweise lässt sich die Bewegungserkennung einer IP-Kamera mit einer eingesteckten Lampe kombinieren.

CES 2018 Impressionen
Bildergalerie mit 66 Bildern

Alexa und Google Assistant reden mit

Beide Produkte sind mit Google Assistant und Amazon Alexa kompatibel. So lassen sich angeschlossene Geräte per Sprachbefehl ein- und ausschalten. Zudem hat der Anbieter Sprachfunktionen in die eigene App integriert, die nun auch für die zur IFA 2017 vorgestellte Mini HD WiFi Camera DCS-8000LH und die HD 180 Degree Wi-Fi Camera DCS-8100LH zur Verfügung steht: Künftig können Anwender sich per Sprachbefehl das Live-Bild der Kameras am Fernseher anzeigen lassen, sofern sie Google Chromecast oder Fire TV nutzen.

Die Preise der Smart-Home-Produkte

Der Smart-Plug DSP-W115 wird in Deutschland und Österreich voraussichtlich ab Februar 2018 für einen Preis von 32,90 Euro (UVP) erhältlich sein. Der Smart Power Strip DSP-W245 ist in Deutschland und Österreich voraussichtlich ab April 2018 für 117,90 Euro (UVP) verfügbar.

(ID:45079487)

Über den Autor

 Sylvia Lösel

Sylvia Lösel

Chefredakteurin