Distri-Award
– Jetzt zur Umfrage!

Suchen

Beratungskompetenz Siewert & Kau legt Education-Programm auf

| Autor: Michael Hase

Der Distributor Siewert & Kau erweitert sein Support-Angebot um ein Schulungsprogramm, das Fachhändler an neue Themen heranführen soll.

Firmen zum Thema

Markus Hollerbaum, Geschäftsführer Siewert & Kau Services, ermuntert Fachhändler dazu, Beratungskompetenz in neuen Themenfeldern aufzubauen.
Markus Hollerbaum, Geschäftsführer Siewert & Kau Services, ermuntert Fachhändler dazu, Beratungskompetenz in neuen Themenfeldern aufzubauen.
(Bild: Siewert & Kau)

Siewert & Kau hat ein Education-Programm für Reseller gestartet. Den Auftakt bildete eine Schulung zum Thema Security. Gemeinsam mit dem Sicherheitstechnikanbieter Abus vermittelte der Bergheimer Distributor den teilnehmenden Fachhändlern allgemeines und herstellerspezifisches Wissen zu den Anwendungsmöglichkeiten von IP-Kameras. Siewert & Kau plant, das Schulungsprogramm künftig auf weitere erklärungsbedürftige Fokusthemen auszudehnen.

Mit dem neuen Angebot möchte das Unternehmen seine Fachhandelspartner dazu ermuntern, aktuelle IT-Trends aufzugreifen und so neue Absatzpotenziale zu erschließen. „Durch die Einführung des Fachhandels-Education-Programms unterstützen wir sie dabei, Unsicherheiten bezüglich neuer Produktbereiche abzulegen und gleichzeitig Beratungskompetenz in neuen Themenfeldern aufzubauen“, erläutert Markus Hollerbaum, Geschäftsführer Siewert & Kau Services.

Der Manager verweist auf die Siewert & Kau Competence Center, in denen der Distributor seine Partner seit Anfang 2015 bei der Entwicklung maßgeschneiderter Kundenlösungen unterstützt. Jetzt gehe das Unternehmen einen Schritt weiter und forciere den Reseller-Support mit dem Education-Programm. Die beiden eintägigen Auftakt-Events mit Abus, bei denen Händler jeweils in kleinen Gruppen geschult wurden, wertet Hollerbaum als Erfolg. „Das positive Feedback der zufriedenen Teilnehmer bestärkt uns in unserem Vorhaben, die Händler-Schulungen fortzuführen und das Angebot weiter auszubauen.“

(ID:44255711)

Über den Autor

 Michael Hase

Michael Hase

Chefreporter