Funktionen erweitert, Geschwindigkeit vervielfacht, für Tablets optimiert Shopware 4 kommt mit generalüberholter Technik

Autor / Redakteur: IT-BUSINESS / Harry Jacob / Harry Jacob

Das vierte Release von Shopware zeigt sich technisch und grafisch komplett überarbeitet. Der Funktionsumfang wurde in der Standardversion erweitert, und auch für den Sprung ins internationale Geschäft liefert Shopware 4 die richtige Basis.

Anbieter zum Thema

Shopware-Vorstand Stefan Heyne
Shopware-Vorstand Stefan Heyne

Der westfälische Hersteller Shopware hat heute die vierte Version des gleichnamigen Onlineshop-Systems veröffentlicht. Laut eigenen Angaben sei aufgrund umfassender Änderungen und zusätzlicher Funktionen Shopware 4 eigentlich ein komplett neues Shopsystem.

Aufgrund von Optimierungen „unter der Haube“ ist die Standardversion nun bis zu 40 Prozent schneller, bei der Cluster-Version sind Performance-Steigerungen um den Faktor 6 bis 8 möglich.

Fortschrittliche Administration

Um für den Einsatz im internationalen Bereich gewappnet zu sein, ist der Administrationsbereich nun erstmals in englisch erhältlich. Auch Shopware selbst will in diesem Jahr den Vertrieb im Ausland starten.

Eine weitere Neuheit in der Professional Edition ist ein sogenanntes Staging-System, mit dessen Hilfe man am Shop – losgelöst vom Livebetrieb – Einstellungen und Erweiterungen vornehmen kann, die erst nach Fertigstellung ins System portiert werden.

Zu finden sind die Erweiterungen als Plugins im Shopware Community Store, Shopwares Handelsplatz für Erweiterungen. Von dort können sie jetzt mit nur einem Klick heruntergeladen und aktualisiert werden.

Einfacherer Umgang mit Bildern und Videos

Online-Shops leben inzwischen nicht nur von Bildern, sondern zunehmend auch von Videos. Diesem Trend trägt Shopware 4 mit einem neuen Media Manager Rechnung. Mit dessen Hilfe können sowohl-Bild- als auch Videodateien sinnvoll in Alben organisiert werden. Sie stehen überall in Shopware zur Verfügung und sind per Drag & Drop einzubinden.

Genutzt werden kann das beispielsweise in den neuen „Einkaufswelten“. Hier werden Produkte, Bilder, HTML-Texte und weitere Elemente über eine Gestaltungsbühne im Backend frei positionierbar. Das erfordert keine Programmierkenntnisse und erlaubt Shop-Betreibern, auf einfache Weise professionelle Landingpages oder komplette Erlebniswelten im Shop zu erstellen, die das Kaufinteresse bei Besuchern deutlich steigern sollen.

Das Programm ist zudem für den Zugriff über Tablet-PCs ausgelegt und unterstützt damit das Mobile Shopping. Wichtige Elemente wie die Call-to-Action-Buttons, die Navigation, Suche und Eingabefelder wurden optimiert und vergrößert. Auch die bei Tablets typischen Swipe-Gesten („Fingerblättern“) werden im Frontend bei den Produkt- und Herstellerslidern unterstützt.

Mehr Module fürs gleiche Geld

Um die Funktionsvielfalt der Software insgesamt zu steigern, haben die Shopware-Entwickler mehrere bislang kostenpflichtige Module in den Standard-Funktionsumfang eingebaut. Das betrifft Artikel-Konfigurator und Produktexporte sowie Teile der Module Newsletter und Intelligente Suche. „Shopware 4 wird extrem aufgewertet und bietet bereits im Standard eine Funktionsvielfalt, die beachtlich ist“, meint Shopware-Vorstand Stefan Heyne.

In diesem Jahr soll das Shopping-System noch um weitere wichtige Funktionen erweitert werden, die den jüngsten E-Commerce-Trends Rechnung tragen. So sollen Funktionen für Abo Commerce, Shopware Reservations und Group-Shopping implementiert werden.Erhältlich ist Shopware 4 in vier Versionen:

  • Community Edition: kostenlos
  • Professional Edition: 995 Euro
  • Enterprise Business 9.995 Euro
  • Enterprise Cluster: ab 14.995 Euro, alle Preise jeweils zzgl. MwSt.

Dazu gibt es je nach Grundausstattung eine Auswahl kostenpflichtiger Module und Erweiterungen für zahlreiche Anwendungsfälle.

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:35290650)