Aktueller Channel Fokus:

Gaming & eSports

Chefsache: Die Trends 2016

Services und Support liegen für Canon im Fokus

| Autor: Klaus Länger

Jürgen Krüger, Director Indirect Sales Channel bei Canon
Jürgen Krüger, Director Indirect Sales Channel bei Canon (Bild: Canon)

Jürgen Krüger, Director Indirect Sales Channel bei Canon, will das Lösungsgeschäft forcieren. Hier sind die Fachhändler mit kompetenten Angeboten für Services und Support gefragt. Auch 3D-Druck soll 2016 interessant werden.

ITB: Welche Trends und Entwicklungen werden aus Ihrer Sicht das Jahr 2016 prägen?

Krüger: Die Entwicklung in der Branche wird auch im nächsten Jahr durch Trends wie die Digitalisierung, Big Data und Cloud-Technologien geprägt. Das Interesse am Thema 3D-Druck wird weiter steigen. Mit der zunehmenden Bedeutung des Lösungsgeschäfts wird es für Fachhändler immer wichtiger, Services und Support anzubieten und ihre Kunden individuell auf Augenhöhe zu beraten. Die IT- Kompetenz, die dazu notwendig ist, entwickelt sich für den Handel zur geschäftskritischen Ressource.

ITB: Wie werden Sie mit Ihrem Unternehmen konkret darauf reagieren?

Krüger: Wir haben frühzeitig damit begonnen das Lösungsgeschäft zu forcieren und bieten Channel-Konzepte, mit denen Fachhändler ihr Endkundengeschäft um Information Management Lösungen erweitern können. Dieses Angebot werden wir bald um ein eigenes MPS-System ergänzen, bei dem wir den Fokus auf die Ermittlung und Analyse der Druckkosten legen. Ganz gleich ob es um die Erfassung, Archivierung oder das Drucken geht – es ist unser Ziel, zukünftig an jedem Bild beteiligt zu sein. Canon bietet seinen Partnern das breiteste Portfolio im Markt und wird sein Angebot im nächsten Jahr durch Network Visual Solutions und 3D-Druck sowie weitere Qualifizierungsangebote noch weiter verstärken.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43782552 / Unternehmensstrategien)