Kontaktdaten zu Serena Software GmbH

Firmenname Serena Software GmbH
Straße Konrad-Adenauer-Ufer 5-7
PLZ/Ort 50668 Köln
Land Deutschland
Telefon +49 221 82829-223
Telefax +49 221 82829-222
Homepage http://www.serena.com
E-Mail deinfo@serena.com
YouTube http://www.youtube.com/user/SerenaSoftware
XING https://www.xing.com/net/prib46aa9x/serena/
Twitter https://twitter.com/SerenaSoftwareD
Facebook https://www.facebook.com/serena.software?fref=ts


Kontaktformular zu Serena Software GmbH

Ihre Anfrage wird als E-Mail an die bei uns hinterlegte Kontaktperson bei Serena Software GmbH geschickt.


Ihr Name: Ihre Nachricht:
Ihre E-Mail:
Betreff:

Anfahrt



Serena Software auf einen Blick

Serena Software entwickelt Lösungen zur Orchestrierung von IT-Prozessen der Top-2.000-Unternehmen weltweit. Serenas Hauptlösungen für Change- und Release-Management befähigen IT-Organisationen dazu, Best-Practice-Vorgaben im Rahmen ihrer DevOps-Strategien umzusetzen.

Serena Software entwickelt Lösungen zur Orchestrierung von IT-Prozessen der Top-2.000-Unternehmen weltweit. Serenas Hauptlösungen für Change- und Release-Management befähigen IT-Organisationen dazu, Best-Practice-Vorgaben im Rahmen ihrer DevOps-Strategien umzusetzen. Aktuell 2.500 Unternehmenskunden — mit rund einer Million Anwender weltweit — machen Serena Software damit zum größten unabhängigen Anbieter für Application Lifecycle Management (ALM). Serena-Lösungen für die Orchestrierung von Geschäftsprozessen bringen die Anwendungsentwicklung und den IT-Betrieb zusammen.

Mit der Unternehmenszentrale im Silicon Valley bedient Serena Unternehmenskunden aus 29 Standorten in 14 Ländern weltweit. Serena ist ein Portfoliounternehmen von Silver Lake Partners, dem auf die Technologieindustrie spezialisierten Private-Equity-Unternehmen.

Der Serena-Unterschied

  • Orchestrierung: prozessbasierte Herangehensweise an das IT-Management
  • Kompatibilität: bestehende Tools müssen nicht eliminiert und ersetzt werden
  • Vollständigkeit: Fähigkeit zur Orchestrierung von IT: von der Anfrage über die Bereitstellung bis hin zum Service
  • Transparenz: End-to-end Dashboard über disparate Werkzeuge