Aktueller Channel Fokus:

Managed Services

Incentive: Matrosen gesucht

Segeln auf der Ostsee mit Michael Telecom

| Autor: Sarah Böttcher

Insgesamt können 20 Fachhändler von BeroNet und 3CX an Bord des Hanseschiffs „Lisa von Lübeck“.
Insgesamt können 20 Fachhändler von BeroNet und 3CX an Bord des Hanseschiffs „Lisa von Lübeck“. (Bild: Pixabay)

Neu- und Bestandskunden haben bei dem aktuellen Incentive von 3CX, BeroNet und Michael Telecom die Chance, Anfang Juni einen fünfstündigen Segeltörn auf der Ostsee mit anschließendem Abendessen zu gewinnen.

3CX und BeroNet, beides Hersteller von Kommunikationslösungen, veranstalten am Freitag, den 8. Juni, einen Segeltörn auf der Ostsee. Organisator des Incentives ist der Distributor Michael Telecom. Es richtet sich an Neu- und Bestandskunden, die beispielsweise Gateways von BeroNet und Kommunikationssysteme von 3CX vertreiben.

Mit an Bord des Segelschiffs „Lisa von Lübeck“, einer Rekonstruktion eines Kraweels aus dem 15. Jahrhundert, dürfen insgesamt 20 Fachhändler, die Umsatz mit Geräten von BeroNet und 3CX vom 1. März bis 31. Mai tätigen. Jeweils fünf Teilnehmer, die den größten Umsatz mit Produkten von BeroNet beziehungsweise 3CX über den Zeitraum hinweg getätigt haben, dürfen an dem Segeltörn teilnehmen. Die weiteren zehn Plätze setzen sich jeweils aus fünf Partnern mit der größten Umsatzsteigerung von BeroNet beziehungsweise 3CX zusammen. Mit berücksichtigt werden bei BeroNet auch neu registrierte oder zertifizierte Partner mit Fachhandels- oder All-IP-Starterpack. Laut dem Organisator Michael Telecom werden Umsätze auch rückwirkend angerechnet. Übernachtungs- sowie Stornierungsgebühren sind selbst zu tragen.

Der fünfstündige Segeltörn zur Lübecker Bucht beinhaltet Verpflegung und Getränke an Bord sowie ein gemeinschaftliches Abendessen im Anschluss. Interessierte Reseller erhalten mehr Informationen unter https://www.michael-telecom.de/blog/beronet-und-3cx-segelincentive.

Michael Telekom und Byon schließen Partnerschaft

Distributionsvertrag

Michael Telekom und Byon schließen Partnerschaft

20.11.17 - Michael Telekom und Byon haben ein Distributionsabkommen geschlossen. Byon bietet in seinem Portfolio Mehrwertdienste, Managed Services, klassische und IP-basierte Telefonanlagen sowie Konferenzsysteme an. lesen

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45191638 / Distributoren)