Aktueller Channel Fokus:

Storage und Datamanagement

ITK-Benchmark

Security-Ausgaben steigen

| Autor: Heidemarie Schuster

Um auf die ständig neuen Bedrohungen angemessen vorbereitet zu sein, müssen Unternehmen ihre IT-Security-Lösungen kontinuierlich überwachen, verbessern und anpassen.
Um auf die ständig neuen Bedrohungen angemessen vorbereitet zu sein, müssen Unternehmen ihre IT-Security-Lösungen kontinuierlich überwachen, verbessern und anpassen. (Bild: Pixabay)

IT-Security ist einer der wachstumsstärksten Bereiche in der IT. Dies zeigen die Ergebnisse des auf Basis des eAnalyzers 2017 von Techconsult und Cancom Pironet erstellten ITK-Benchmarks.

Bisher haben 1.650 Personen das Benchmark von Techconsult und Cancom Pironet durchgeführt und die Höhe ihres ITK-Budgets mit dem Budget anderer Unternehmen derselben Branche und Größe verglichen. Die Umfrage hat ergeben, dass immer mehr Unternehmen auf Security as a Service setzen und die Ausgaben dafür bis Ende 2019 um 40 Prozent zulegen sollen.

Insgesamt sollen die Ausgaben für IT-Security dieses Jahr gegenüber 2016 um fünf Prozent steigen. Mit über 5,5 Milliarden Euro geben die Unternehmen 2017 knapp zehn Prozent des gesamten ITK-Budgets für die IT-Sicherheit aus.

Bei den Security-Produkten erhöhen sich die Ausgaben für UTM-Appliances (Unified Threat Management) überdurchschnittlich stark. Laut eAnalyzer 2017, der Techconsult-Online-Datenbank für ITK-Ausgaben, wird das Marktvolumen 2017 um elf Prozent und im kommenden Jahr um weitere neun Prozent ansteigen.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44891952 / Studien)