Distri-Award
– Jetzt zur Umfrage!

Suchen

Bis zu sieben Mal mehr Speicherkapazität für mobile Endgeräte Seagate stellt Ultra Mobile HDD für Tablets vor

| Redakteur: Heidemarie Schuster

Der Festplatten-Hersteller Seagate Technology präsentiert die Ultra Mobile HDD, die ausschließlich für den Einsatz in mobilen Endgeräten entwickelt wurde und bis zu 500 Gigabyte Speicherkapazität bietet.

Firmen zum Thema

Ultra Mobile HDD von Seagate ist nur fünf Millimeter hoch.
Ultra Mobile HDD von Seagate ist nur fünf Millimeter hoch.
(Bild: Seagate)

Die Ultra Mobile HDD von Seagate liefert zusammen mit dem Seagate Mobile-Enablement Kit, das die Seagate Dynamic Data Driver Software enthält, bis zu siebenmal mehr Speicherkapazität in einem 64-Gigabyte-Tablet bei gleichem Stromverbrauch, gleicher Leistung und Zuverlässigkeit als ein Flash-Speicher.

Die 2,5-Zoll-Festplatte bietet 5.400 Umdrehungen pro Minute, misst fünf Millimeter in der Höhe, wiegt 93 Gramm und bietet eine Speicherkapazität von bis zu 500 Gigabyte.

Bildergalerie

Seagates Dynamic-Data-Driver-Software soll unter anderem das Laufwerk durch den Einsatz von verbesserten Bewegungssensoren und thermischen Überwachungs-Algorithmen schützen. So werden der Zugriff auf das Laufwerk kontrolliert und mögliche Nutzungsschäden vermieden.

Durch die Integration des Zero Gravity Sensors von Seagate sollen die Zuverlässigkeit der Ultra Mobile HDD sowie das Shock-Management weiter verbessert worden sein. Integrierte Stromspareinstellungen unterstützen das Laufwerk im Schlaf-, Standby- und Ruhezustand. So wird die Leistungsaufnahme auf 0,14 Watt reduziert und die Akkulaufzeit verlängert.

Die Seagate Ultra Mobile HDD wird separat erhältlich sein sowie als Teil des Seagate-Mobile-Enablement-Kit. Die Dynamic-Data-Driver-Software wird nicht separat verkauft. |hs

(ID:42312886)