Aktueller Channel Fokus:

Output Management

Orange nutzt Cisco-Plattform

SD-WAN-Lösung inklusive VNF-Onboarding

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Andreas Donner

Orange Business Services bietet eine SD-WAN-Lösung inklusive VNF-Onboarding auf universellem CPE.
Orange Business Services bietet eine SD-WAN-Lösung inklusive VNF-Onboarding auf universellem CPE. (Bild: Orange)

Zum SD-WAN-Portfolio von Orange Business Services gehört nun eine Lösung, die ein Onboarding der Cisco Virtual Network Function (VNF) auf das Cisco Enterprise Network Compute System (ENCS) bietet. Die Plattform sei Teil des Universal-Customer-Premise-Equipment-Angebots (uCPE) von Orange.

Orange möchte mit diesem neuen Ansatz bestehende Anwendungen und cloudbasierte Bereitstellungsoptionen gleichermaßen ergänzen und zugleich seine Strategie, auf SDN und absichtsbasierte Netzwerke umzusteigen, weiterverfolgen.

Orange setzt die SD-WAN-Technologie ein, um sichere, hybride Konnektivität für Unternehmen über jedes Transportnetzwerk, einschließlich MPLS, Internet und Satellit, zu schaffen. Sie verfüge über eine zentralisierte Echtzeitverwaltung der Netzwerkfunktionen, der Anwendungsrichtlinien und der Anwendungstransparenz und erfülle die steigenden Anforderungen von Unternehmen an Cloud, Bandbreite und Anwendungsleistung.

Darüber hinaus könne Orange dank der zentralen Orchestrierung von uCPE eine automatisierte Cisco-SD-WAN-Bereitstellung auf der Basis der Viptela-Technologie in Minutenschnelle für alle Unternehmensstandorte bereitstellen. Das uCPE biete mehrere Zusatzfunktionen – z.B. zur Verbesserung der Sicherheit. Diese könnten zentral orchestriert und bei Bedarf verkettet werden. Unternehmen hätten so die Möglichkeit, die Konfiguration der Zweigstellen dynamisch anzupassen, um die Benutzerfreundlichkeit zu optimieren.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45168328 / Hardware)