Suchen

Training für Partner Schulung für Modern-Workplace-Lizenzen

Autor: Ann-Marie Struck

Dauerlizenz oder Abonnement? Welche Lizenz ist für meinen Einsatzzweck ideal? Antworten auf die Fragen rund um die Lizenz-Optionen von Microsoft soll die Modern-Workplace-Lizenzschulung geben. Der Windows Business Solution Club veranstaltet am 11. März ein kostenloses Training für Partner.

Firmen zum Thema

Ordnung in den Lizenz-Dschungel der Microsoft-Lösungen soll die Modern-Workplace-Schulung bringen.
Ordnung in den Lizenz-Dschungel der Microsoft-Lösungen soll die Modern-Workplace-Schulung bringen.
(Bild: WrightStudio - stock.adobe.com)

Im Zuge der Digitalisierung verändert sich der Arbeitsplatz. Für den Modern Workplace werden oft Microsoft-Lösungen verwendet. Doch die Vielfalt der Lizenz-Optionen führt bei vielen Partnern und Kunden zu Unsicherheiten. Daher bietet der Windows Business Solution Club am 11. März 2019 eine eintägige und kostenlose Modern-Workplace-Lizenzschulung an.

In den Workshops werden die Lizenzen inkludierter Windows-Lösungen über Windows Server, Server-Anwendungen wie Exchange, Office und Office 365, Microsoft 365 bis zu Teilen von Azure näher thematisiert. Dabei werden auch Unterschiede bei den Nutzungsrechten zwischen Volumenlizenzen, CSP, OEM, FPP etc. erläutert.

An der Veranstaltung kann vor Ort oder per Livestream teilgenommen werden. Die Schulungen werden von Sven Langenfeld, Microsoft Deutschland, und Manfred Helber, Trainer und MVP (Microsoft Most Valuable Professional), durchgeführt.

Die Anmeldung für Partner ist ab sofort auf der Homepage von Microsoft möglich.

(ID:45756135)

Über den Autor

 Ann-Marie Struck

Ann-Marie Struck

Redakteurin