Aktueller Channel Fokus:

Managed Services

AOC G2590FX

Schneller Gaming-Monitor für Sparfüchse

| Autor: Klaus Länger

Der schnelle 144-Hz-Gaming-Monitor G2590FX basiert auf einem TN-Panel mit 24,5 Zoll Diagonale.
Der schnelle 144-Hz-Gaming-Monitor G2590FX basiert auf einem TN-Panel mit 24,5 Zoll Diagonale. (Bild: AOC)

Mit einem Preis von 249 Euro (UVP) gehört der AOC G2590FX zu den günstigsten Gaming-Displays mit 144 Hz Bildwiederholrate und AMD Freesync. Der 24,5-Zöller mit Full-HD-Auflösung wartet zudem mit einer Millisekunde Reaktionszeit auf.

Der G2590FX ergänzt die Mainstream-Gaming-Monitor-Serie um ein weiteres 24,5-Zoll-Modell mit Freesync-Unterstützung und schnellem 144-HZ-Panel. Im Vergleich zum ähnlichen, aber etwas teurerem G2590PX fehlen dem G2590FX die Pivot-Funktion und der integrierte USB-Hub. Der Hersteller setzt beim G2590FX auf ein in schmale Rahmen gefasstes TN-Panel, das eine schnelle Reaktionszeit von einer Millisekunde erlaubt. Die Betrachtungswinkel sollen trotz TN-Technologie bei 170 Grad vertikal und 160 Grad horizontal liegen. Zudem verfügt der Monitor über einen Low-Blue-Light-Modus sowie eine flimmerfreie Hintergrundbeleuchtung. Die maximale Helligkeit liegt bei 400 cd/m², was für einen Monitor dieser Klasse vergleichsweise hoch ist.

AMD Freesync zum Sparpreis

Unterstützt werden selbst Karten der fünf Jahre alten Radeon-R7-Serie. Zudem kann der AOC-Monitor mittels AMD Freesync störende Effekte wie Tearing oder Ruckeln eliminieren. An Display-Eingängen sind ein DisplayPort 1.2 sowie zwei HDMI-1.4-Buchsen und sogar noch VGA vorhanden. Der ab sofort verfügbare Gaming-Monitor soll 249 Euro (UVP) kosten.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45329470 / Hardware)