Suchen

AOC G2590FX Schneller Gaming-Monitor für Sparfüchse

Autor: Klaus Länger

Mit einem Preis von 249 Euro (UVP) gehört der AOC G2590FX zu den günstigsten Gaming-Displays mit 144 Hz Bildwiederholrate und AMD Freesync. Der 24,5-Zöller mit Full-HD-Auflösung wartet zudem mit einer Millisekunde Reaktionszeit auf.

Firmen zum Thema

Der schnelle 144-Hz-Gaming-Monitor G2590FX basiert auf einem TN-Panel mit 24,5 Zoll Diagonale.
Der schnelle 144-Hz-Gaming-Monitor G2590FX basiert auf einem TN-Panel mit 24,5 Zoll Diagonale.
(Bild: AOC)

Der G2590FX ergänzt die Mainstream-Gaming-Monitor-Serie um ein weiteres 24,5-Zoll-Modell mit Freesync-Unterstützung und schnellem 144-HZ-Panel. Im Vergleich zum ähnlichen, aber etwas teurerem G2590PX fehlen dem G2590FX die Pivot-Funktion und der integrierte USB-Hub. Der Hersteller setzt beim G2590FX auf ein in schmale Rahmen gefasstes TN-Panel, das eine schnelle Reaktionszeit von einer Millisekunde erlaubt. Die Betrachtungswinkel sollen trotz TN-Technologie bei 170 Grad vertikal und 160 Grad horizontal liegen. Zudem verfügt der Monitor über einen Low-Blue-Light-Modus sowie eine flimmerfreie Hintergrundbeleuchtung. Die maximale Helligkeit liegt bei 400 cd/m², was für einen Monitor dieser Klasse vergleichsweise hoch ist.

AMD Freesync zum Sparpreis

Unterstützt werden selbst Karten der fünf Jahre alten Radeon-R7-Serie. Zudem kann der AOC-Monitor mittels AMD Freesync störende Effekte wie Tearing oder Ruckeln eliminieren. An Display-Eingängen sind ein DisplayPort 1.2 sowie zwei HDMI-1.4-Buchsen und sogar noch VGA vorhanden. Der ab sofort verfügbare Gaming-Monitor soll 249 Euro (UVP) kosten.

(ID:45329470)

Über den Autor

 Klaus Länger

Klaus Länger

Redakteur