Distri-Award
– Jetzt zur Umfrage!

Suchen

Konkurrenz für Samsung S4 und Sony Xperia Z? Schlank und schnittig: Das Huawei Ascend P6

| Autor / Redakteur: IT-BUSINESS / Sylvia Lösel / Sylvia Lösel

An die High-End-Geräte von Samsung (S4) und Sony (Xperia Z) reicht das neue Designobjekt von Huawei zwar nicht ganz ran. Doch bietet es eine durchaus solide Ausstattung.

Firmen zum Thema

Mit nur 6,18 Millimetern ist das Ascend P6 von Huawei wohl das derzeit schlankste Smartphone.
Mit nur 6,18 Millimetern ist das Ascend P6 von Huawei wohl das derzeit schlankste Smartphone.
(Bild: Huawei)

Ein echter Hingucker ist Huawei mit dem Design-Smartphone Ascend P6 gelungen, dessen Aluminiumgehäuse gerade mal 6,18 Millimeter dick aufträgt. Damit schlägt es sogar noch das Grand S von ZTE, das sieben Millimeter schlank ist.

Kein Full-HD-Display

Das P6 verfügt über ein 4,7-Zoll-Display, das eine HD-Auflösung bietet. Das Smartphone wird als eines der ersten mit Android 4.2 ausgeliefert (Jelly Bean), verfügt über einen 1,5-Gigahertz-Quadcore-Prozessor und ist mit stolzen zwei GigabyteRAM ausgestattet. Die Hauptkamera bietet mit ihren acht Megapixel Auflösung eher Durchschnittskost, während sich die Fünf-Megapixel-Frontkamera von der Masse positiv abhebt. Huawei hat für das Ascend P6 kein LTE vorgesehen, das Gerät bietet UMTS und HSPA. Darüber hinaus sind Bluetooth, WLAN b/g/n sowie ein GPS-Modul an Bord. Der 2.000 mAh-Akku wird um eine Stromspar-Technologie ergänzt, was dem P6 zu einer langen Akkulaufzeit verhelfen soll.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 10 Bildern

Preis und Verfügbarkeit

Das Ascend P6 ist in Deutschland ab Juli in den Farben Schwarz und Weiß zum Preis von 449 Euro (UVP) erhältlich. Eine weitere Version in Pink folgt im August. □

(ID:40123100)