Aktueller Channel Fokus:

Digital Imaging

Avaya-Bootcamp und UC-Event

Scansource zertifiziert zu Avaya-Lösungen und informiert zum Microsoft-Lync-Server

11.05.2011 | Redakteur: Ira Zahorsky

Marianne Nickenig, Managing Director bei Scansource
Marianne Nickenig, Managing Director bei Scansource

Die Scansource-University setzt die Roadshow mit Avaya IPO & Data Bootcamps in München und Stuttgart fort. Reseller erhalten bei der kostenfreien Veranstaltung alle Zertifizierungen, um Avaya-Lösungen verkaufen zu können. Bei einer weiteren Veranstaltung geht es um die Optimierung von Kommunikationsvorgängen.

Scansource Communications Europe konnte im Februar und März insgesamt 109 Teilnehmer bei den Avaya-Bootcamps willkommen heißen. Diese kostenlose Roadshow-Veranstaltung – organisiert durch die Scansource-University – gibt Resellern Gelegenheit, alle Zertifizierungen zu erwerben, die sie für die Autorisierung zum Verkauf von Avaya-Lösungen benötigen.

Die Veranstaltungen erstreckten sich jeweils über zwei Tage: am ersten mit IPO- und am zweiten mit Data-Zertifizierungen. Um die betreffenden Produkt-Lösungen verkaufen zu dürfen, müssen Reseller pro Land, in dem sie aktiv sind, zwei Sales Specialists sowie einen Design Specialist unter ihren Mitarbeitern haben. Dafür werden den Teilnehmern alle notwendigen Kenntnisse zu den Produkt-Lösungen sowie den beiden Spezialisierungen Verkauf (APSS) und Design (APDS) vermittelt. Nach erfolgreich bestandenen Tests erhalten die Teilnehmer die Zertifizierungen, die zum weiteren Verkauf dieser Produkte berechtigen.

„Das wichtigste Ziel dieser Veranstaltung ist es, Reseller rund um Avaya auf den neuesten Stand zu bringen“, so Marianne Nickenig, Managing Director bei ScanSource Communications Europe. „Wir arbeiten eng mit Avaya zusammen, um zu gewährleisten, dass Reseller das gesamte Avaya-Portfolio optimal einsetzen und vor allem autorisiert sind, um dieses verkaufen zu können. Die Roadshow ist für uns und unsere Reseller gleichermaßen wertvoll: Praxisbetonte Veranstaltungen wie diese ermöglichen uns den direkten persönlichen Kontakt mit unseren Resellern. So erhalten wir permanent Feedback aus erster Hand und können dies nutzen, um unsere umfassenden Pre- und Post-Sales-Support-Lösungen noch besser auf deren Bedürfnisse auszurichten.“

Am 26. und 27. Mai wird die Veranstaltung in München und am 31. Mai und 1. Juni in Stuttgart Station machen. Reseller, die daran teilnehmen möchten, können sich im Bereich „Events“ unter www.scansourcecommunications.de anmelden.

Weitere Veranstaltung: „MAPP for Unified Communications“

Scansource lädt gemeinsam mit Microsoft, Audiocodes, Polycom und Plantronics zum „MAPP for UC“-Event.
Scansource lädt gemeinsam mit Microsoft, Audiocodes, Polycom und Plantronics zum „MAPP for UC“-Event.

Zu einem aktuellen Thema lädt die Scansource-University bereits am 20. Mai nach Köln ein: „Your MAPP for UC“. Die für Reseller kostenfreie Veranstaltung erklärt, wie Fachhändler ihre Kommunikationsvorgänge im Zusammenspiel mit Audiocodes, Plantronics und Polycom optimieren können. Das Kürzel „MAPP“ setzt sich aus den jeweiligen Anfangsbuchstaben der vier Unternehmen Microsoft Lync, Audiocodes, Polycom und Plantronics zusammen.

Im Mittelpunkt der eintägigen Veranstaltung steht ein Gastvortrag von Microsoft zum Thema Lync Server 2010, der als Plattform für UCC dienen soll. Der Lync Server 2010 ermöglicht Real-Time-Kommunikation einschließlich Instant Messaging, Voice over IP, Audio- und Video-Conferencing.

Neben Microsoft werden Spezialisten von Audiocodes, Polycom und Plantronics referieren. Audiocodes demonstriert, wie Migrationsszenarien von bestehenden Telefonanlagen zu MS Lync konzipiert und vorhandene SIP-Endpunkte mit MS Lync genutzt werden. Polycom wiederum informiert über die Möglichkeit der Integration von HD-Audio und HD-Video in unternehmenseigenen sowie B2B-Umgebungen mit MS Lync Server 2010. Plantronics schließlich referiert zum Instant Meeting für MS Lync sowie über Voyager PRO UC.

Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr und endet gegen 15 Uhr. Anmeldungen und weitere Informationen finden Sie unter www.scansourcecommunications.de.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2051376 / Messen & Events)