Neue Cloud-Geschäftseinheit SAP führt Global Managing Board ein

Redakteur: Ira Zahorsky

Nach der vollständigen Integration von Sybase und der vor kurzem erfolgten Akquisition von SuccessFactors soll die Einführung eines Global Managing Boards dazu beitragen, dass SAP Innovationen schneller vorantreiben und rascher skalieren kann.

Anbieter zum Thema

Die SAP AG hat zur Steuerung des Unternehmens ein Global Managing Board, zusätzlich zum Vorstand, eingeführt.
Die SAP AG hat zur Steuerung des Unternehmens ein Global Managing Board, zusätzlich zum Vorstand, eingeführt.

Das SAP Global Managing Board ist ein Führungsgremium parallel zum Vorstand. Es ermöglicht es dem Unternehmen, mehr globale Führungskräfte zu ernennen, die über größere Bereiche hinweg zur Steuerung des Unternehmens beitragen. Dem Global Managing Board werden alle derzeitigen Vorstandsmitglieder sowie Lars Dalgaard und Robert Enslin angehören.

„Das Global Managing Board wird unseren Kundenfokus verstärken, und unser Ziel verfolgen, die Marktführerschaft auszubauen und 2015 einen Umsatz von 20 Milliarden Euro und eine operative Marge von 35 Prozent zu erreichen“, so die SAP-Co-CEOs Bill McDermott und Jim Hagemann Snabe.

Rob Enslin übernimmt die Verantwortung für den globalen Vertrieb sowie die Ecosystem & Channel-Aktivitäten. Er soll den Go-To-Market-Ansatz der SAP weiter stärken, die Kundenbeziehungen weiter intensivieren und das Schaffen von Mehrwert beschleunigen.

Lars Dalgaard leitet die neue Cloud-Geschäftseinheit bei SAP, in der sämtliche Cloud-Aktivitäten von SAP und SuccessFactors zusammengeführt werden. Lars Dalgaard wurde vom Aufsichtsrat des Unternehmens zusätzlich in den Vorstand der SAP berufen.

„In den vergangenen zwei Jahren haben wir SAP zu einem schnelleren, schlankeren und innovativeren Unternehmen gemacht. Mit Lars und Rob als Teil unseres neuen Global Managing Board sind wir jetzt richtig aufgestellt, um unsere Innovationen, basierend auf SAP HANA, in den fünf Marktkategorien zu skalieren“, so McDermott und Snabe.

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:33343460)