Suchen

Abverkauf im Premiumsegment Samsung startet Cashback-Aktion auf Tablets

Autor: Heidemarie Schuster

Mit der Tablet-Aktion „Siegprämien“ will Samsung den Handel beim Abverkauf im Premiumsegment unterstützen. Kunden bekommen dabei für das Galaxy Book, das Galaxy Tab S3 oder das Galaxy Tab S bis zu 200 Euro zurück.

Firmen zum Thema

Je nach Aktions-Tablet haben Händler 200, 150, 100 oder 80 Euro Cashback als starke Verkaufsargumente.
Je nach Aktions-Tablet haben Händler 200, 150, 100 oder 80 Euro Cashback als starke Verkaufsargumente.
(Bild: Samsung)

Ab sofort und noch bis 4. März 2018 läuft bei Samsung die Cashback-Aktion „Siegprämien“. Je hochpreisiger das Wunsch-Tablet, desto höher fällt die Prämie aus: Käufer eines Galaxy Book 12.0 erhalten 200 Euro zurück; diejenigen, die das Galaxy Book 10.6 wählen, 150 Euro. Für das Galaxy Tab S3 gibt es 100 Euro, für das Galaxy Tab S2 9.7 oder die 8.0-Variante 80 Euro rückerstattet. Alle Aktionsgeräte können unter www.samsung.de/siegpraemien abgerufen werden.

Um Aufmerksamkeit für die Cashback-Aktion zu generieren, unterstützt Samsung den Handel mit verschiedenen Werbemaßnahmen. Mit einer Digitalkampagne rund um die Microsite www.samsung.de/siegpraemien lenkt Samsung gezielt Aufmerksamkeit auf die „Siegprämien“. Vor Ort können die teilnehmenden Handelspartner PoS-Materialien einsetzen. Dafür stellt Samsung Händlern Werbevorlagen, Flyer, Wobbler und großformatige Poster zur Verfügung.

Die Registrierung der Aktionsgeräte soll über die jeweilige Registrierungsseite durch den Endkunden selbst vorgenommen werden, so dass dem Händler hierfür kein zusätzlicher Aufwand entsteht.

(ID:45145344)

Über den Autor