Megapixel-Schlacht geht weiter Samsung schraubt die Auflösung bei NV-Modellen nach oben

Redakteur: Sylvia Lösel

Zwei Modelle der NV-Serie stehen im August auf Samsungs Neuheiten-Liste. Die NV 100 HD ist das neue Topmodell, aber auch die NV 9 muss sich nicht verstecken.

Firmen zum Thema

Die NV 100 HD von Samsung ist das neue Topmodell dieser Reihe.
Die NV 100 HD von Samsung ist das neue Topmodell dieser Reihe.
( Archiv: Vogel Business Media )

Samsung packt bei seinem neuen Topmodell der NV-Serie, der NV 100 HD, mehr als 14 Megapixel auf den 0,6-Zoll-CCD-Sensor (1/1,7). Entsprechend hoch sind auch die ISO-Werte, die die Kamera beherrschen muss. Diese liegen bei maximalen ISO 3.200. Optional kann mit der Kamera auch im Wide-Format und einer Auflösung von »nur« zehn Megapixeln fotografiert werden. Um verwackelte oder unscharfe Aufnahmen zu vermeiden, hat Samsung sowohl eine optische als auch eine digitale Bildstabilisation spendiert.

Das Objektiv kommt vom Optik-Hersteller Schneider-Kreuznach und beherrscht 3,6-fachen Zoom mit einer Brennweite von 28 bis 102 Millimeter.

Steuerung über den Touchscreen

Ein weiteres Highlight ist der drei Zoll große Touchscreen, über den auch die Kamerasteuerung erfolgt. Der Fotograf navigiert mit der Fingerspitze durch das Menü und wählt so die Einstellungen aus. Bei der Bildbetrachtung reicht ebenfalls eine Drehbewegung des Fingers auf dem Display, und das Foto richtet sich entsprechend aus. Gleiches gilt für die Platzierung des Autofokus-Messpunktes. Alternativ stehen auch noch die übliche Mehrfeld- und Spotmessung zur Verfügung.

Neue Technologien wie die Gesichts-, die Lächel- oder Blinzel-Erkennung finden sich alle in der NV 100 HD wieder. Ergänzend gibt es den Beauty-Shot-Modus. Bei dieser Einstellung wird die Gesichtshaut automatisch retuschiert und Unreinheiten werden ausgemerzt.

Wer die HD-Möglichkeiten der Kamera voll ausschöpfen möchte, der muss auf die optional erhältliche Basisstation SCC-NV5 HD zurückgreifen. Dank deren HDMI-Schnittstelle kann die Kamera dann an einen Fernseher angeschlossen werden, um die Bilder in HD-Qualität zu betrachten.

Die NV 100 HD wird es in klassischem Schwarz und in den Farbkombinationen rot/silber und schwarz/silber ab August geben.

Lesen Sie auf der nächsten Seite mehr zur zum zweiten Neuling, der Samsung NV 9.

(ID:2014071)