Lösungskompetenz gezielt stärken

Samsung Mobile stärkt B2B-Channel mit neuem Partnerprogramm

| Redakteur: Wilfried Platten

Martin Böker, Director B2B Samsung, will kleine Partner stärker einbinden.
Martin Böker, Director B2B Samsung, will kleine Partner stärker einbinden. (Bild: Samsung)

Die Mobile Partner von Samsung dürfen auf der Silvesterparty 2017/2018 einen Extra-Korken knallen lassen. Denn zum 1. Januar 2018 tritt das optimierte „Step Mobile“-Partnerprogramm in Kraft. Sie können sich also frühzeitig auf die Neuerungen einstellen.

Das überarbeitete Samsung Partnerprogramm wurde gerade auf der IFA in Berlin vorgestellt, also vier Monate bevor es operativ freigeschaltet wird. Es zielt darauf ab, die Vermarktung mobiler Geräte und Lösungen speziell im B2B-Markt anzukurbeln. Dahinter steht die bereits von uns beschriebene Lösungsorientierung von Samsung, für deren Umsetzung mehr hochqualifizierte Partner mit spezialisiertem Knowhow benötigt werden.

„Das neue Partnerprogramm stellt, analog zur gesamten B2B-Strategie, das Lösungsgeschäft in den Fokus“, so Martin Böker, Director B2B bei Samsung. „Gemeinsam mit unseren Partnern möchten wir auch 2018 in diesem Bereich stark wachsen. Das optimierte Partnerprogramm zahlt auf diese Zielsetzung ein und soll eine weitere, wichtige Grundlage für unseren Erfolg im B2B-Umfeld bilden.“

Qualität ist alles

Im Zentrum der Maßnahmen steht dabei ein agileres Zertifizierungsprogramm, das kleinere und stark spezialisierte Partner besser berücksichtigt und ihnen neue Optionen einräumt. Durch umfangreiche Trainings- und Qualifizierungsmöglichkeiten soll zudem die Lösungskompetenz der Partner gezielt gestärkt werden. Einer der Auslöser für die Überarbeitung ist die aktuell geringe Anzahl an Partnern, die entweder Gold- oder Platin-Status besitzen. Derzeit sind das nur etwa fünf Prozent. Diese niedrige Quote ergibt sich unter anderem daraus, dass der Partnerstatus praktisch komplett an den Umsatz gekoppelt ist.

Statt einfach diese Schwelle zu senken, setzt Samsung auf den aufwändigeren Weg der Partner-Qualifizierung durch Fortbildungsprogramme. In deren Rahmen können Bonuspunkte gesammelt werden, die auf die Einordnung in die Partnerstufen (registrierter Partner, Silber-, Gold- und Platin-Partner) einzahlen.

In der Themenpalette spielen die Sicherheitslösungen rund um Knox eine große Rolle. Dazu kommen unter anderem Bootcamps, in denen es um Lösungen für Schulen geht. Hier investiert der Bund in den kommenden Jahren fünf Milliarden Euro. Die entsprechenden Formate reichen von Online-Schulungen, auch zu allgemeineren Themen wie der neuen europäischen Datenschutzverordnung, über Bootcamps (zweitägige Seminare) bis zu Schulungsreisen nach Korea.

Galaxy plus Knox

Ein neues Produkt speziell für den B2B-Bereich hat Böker ebenfalls angekündigt: Das Galaxy S8 in einer speziellen Business-Edition mit Knox Customization für eine Anpassung von Oberfläche und Software, E-Fota („Enterprise Firmware-Over-The-Air-System“) für die Steuerung von Firmware-Updates sowie einer erweiterten Garantie.

Laut Judith Hoffmann, Senior Manager IT Channel Sales IT & Mobile B2B bei Samsung, trifft das Programm auch auf Zustimmung bei den großen Platin-Partnern wie Bechtle, Cancom und Computacenter. In einem Pilotprojekt wird zudem daran gearbeitet, speziell zertifizierten Partnern direkten Zugriff auf das interne CRM-System von Samsung zu geben.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44868772 / Hersteller)