Suchen

Lesegeschwindigkeiten bis zu 24 Megabyte pro Sekunde Samsung führt bei Speicherkarten die Geschwindigkeitsklasse 10 ein

Redakteur: Heidemarie Schuster

Samsung Electronics erweitert seine Essential- und Plus-Serie um Speicherkarten mit der Geschwindigkeitsklasse 10. Die SD- und Micro-SD-Karten erreichen beim Lesen eine Geschwindigkeit von bis zu 24 Megabyte pro Sekunde (MB/s) und beim Schreiben maximal 20 MB/s.

Firmen zum Thema

Ab dem vierten Quartal will Samsung auch SD-Karten der Klasse 10 mit 32 Gigabyte Kapazität ausliefern.
Ab dem vierten Quartal will Samsung auch SD-Karten der Klasse 10 mit 32 Gigabyte Kapazität ausliefern.

Bei den SD- und Micro-SD-Karten von Samsung Electronics sind ab sofort auch Karten mit der Geschwindigkeitsklasse 10 erhältlich. Die Speicherkarten sind in den Versionen „Essential“ und „Plus“ zu haben.

Essential-Serie

Die SD- und Micro-SD-Karten der Essential-Familie gibt es aktuell in den Geschwindigkeitsklassen 4 und 6. Sie bieten Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 13 Megabyte pro Sekunde. Die Speicherkarten sind derzeit mit Speicherkapazitäten zwischen zwei und 16 Gigabyte erhältlich. Ab dem vierten Quartal erscheinen außerdem Essential-Modelle der Geschwindigkeitsklasse 10 mit 32 Gigabyte Speicherkapazität. Auf alle Modelle der Essential-Serie gibt Samsung fünf Jahre Garantie.

Plus-Serie

Die SDs und Micro-SDs der Plus-Reihe bieten die Geschwindigkeitsklasse 10 und erreichen dabei Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 20 Megabyte pro Sekunde. Die Plus-Modelle gibt es mit acht und 16 Gigabyte Speicherplatz. Auf die Plus-Speicherkarten gibt Samsung eine Garantie von zehn Jahren.

(ID:28583450)