Strategische Weichenstellung Sage Software: SaaS- und ERP-X3-Rechnung geht auf

Redakteur: Dr. Stefan Riedl

Zwei große Weichen wurden in diesem Jahr beim Software-Hersteller Sage neu gestellt: Mehr SaaS-Angebote und eine Internationalisierungsoption für Partner im Bereich ERP X3. Laut Sage läuft beides erfolgreich an.

Anbieter zum Thema

Das Jahr neigt sich zum Ende und der Software-Konzern sieht sich in einem Rückblick auf dem richtigen Weg. Sieht man sich die Zahlen der Bilanz des Geschäftsjahres 2009/2010 an, das zum 30. September endete, zeigt sich aber, dass die Umsätze bei 1,435 Milliarden britischen Pfund, also etwa 1,650 Milliarden Euro liegen und damit leicht (rund ein Prozent) zurückgegangen sind. Mit dem weltweiten Gewinn (EBITA) waren die Briten dennoch zufrieden. Berücksichtigt man angefallene Kosten für strategische Restrukturierungen stieg dieser um 13 Prozent auf 365,8 Millionen Pfund (ca. 420,7 Millionen Euro) an.

Deutschland und Österreich

Betrachtet man nur Deutschland und Österreich, in denen die Sage Software GmbH agiert, verbesserte sich der Umsatz um zwei Prozent von 89,3 Millionen Euro im Geschäftsjahr 2008/2009 auf 91,6 Millionen Euro im Zeitraum 2009/2010. Der Gewinn (EBITA) stieg um 18 Prozent auf rund 20,9 Millionen Euro.

Peter Dewald, Geschäftsführer der deutschen Sage Software GmbH, findet: „Der noch im ersten Halbjahr 2009/10 herrschende Investitionsstau in vielen mittelständischen Unternehmen hat sich im zweiten Halbjahr aufgelöst: Zahlreiche Unternehmen holen nun die aufgeschobenen, notwendigen Investitionen nach und geben wieder mehr für Software-Lösungen und IT-Services aus.“

Auf der nächsten Seite finden Sie Details zu SaaS und zur ERP-X3-Strategie.

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:2048635)