IT-BUSINESS Aktion:

#ITfightsCorona

Windows-Optimierer ab sofort im Handel

SAD bringt neue Version von TuneUp Utilities auf den Markt

27.11.2008 | Redakteur: Ira Zahorsky

Die aktuelle TuneUp-Utilities-Version von SAD gibt es jetzt in der Box.
Die aktuelle TuneUp-Utilities-Version von SAD gibt es jetzt in der Box.

Mehr als neun Millionen Nutzer in Europa konnte TuneUp Utilities, der Systemoptimierer für Windows von SAD bereits für sich gewinnen. Jetzt wartet der Ulmer Softwarepublisher mit der Version 2009 auf.

Die Software TuneUp Utilities von SAD deckt als Komplettpaket alle Bereiche der Windows-Optimierung ab. Das Tool eignet sich sowohl für unerfahrene als auch für erfahrene Anwender, da es beiden Nutzergruppen lästige Routineaufgaben und manuellen Pflegeaufwand abnimmt. Schon auf der Startseite wird der User über Zustand, Leistung und Wartung seines Systems informiert. Das Programm weist auf Probleme hin und wie diese behoben werden können. Außerdem passt die Software Windows auf das individuelle Nutzerverhalten an, indem es die Hardware analysiert und den Nutzer nach seinen Wünschen fragt.

Der integrierte Uninstall Manager gibt einen genauen Überblick über die installierten Programme und hilft bei der einfachen Deinstallation von nicht benötigter Software. Der StartUp Manager kümmert sich um die Leistungssteigerung, indem er alle automatisch gestarteten Programme aufzeigt und empfiehlt, welche wirklich notwendig sind. Verbesserungen wurden außerdem im Disk Space Explorer, Registry Cleaner, Styler und dem System Control vorgenommen. Die Version 2009 gibt es ab sofort für rund 40 Euro (UVP). Eine Drei-Platz-Lizenz kostet rund 60 Euro.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 2018066 / Technologien & Lösungen)