Mehr Umsatz und Kundenbindung durch Finanzierungslösungen

Rückenwind fürs Projektgeschäft – Händler setzen auf Leasing

Bereitgestellt von: GRENKE AG

Rückenwind fürs Projektgeschäft – Händler setzen auf Leasing

Drei von vier Unternehmensentscheidern nutzen Leasing für ihre Investitionspläne. Vor allem im IT-Umfeld haben Systemhäuser und Händler diesen Trend längst erkannt. Den damit verbundenen Vorteil auch: Leasing führt zu mehr Umsatz im Projektgeschäft.

IT ist Teil unseres Alltags und aus unserer Gesellschaft nicht mehr wegzudenken. Die Anforderungen an IT-Lösungen sind hochkomplex und sehr individuell. Entsprechend vielseitig muss die Beratung sein. Professionalität, Individualität und Innovation sind das Maß, an dem Händler und Systemhäuser gemessen werden und welches hoch angesetzt wird. Aber reicht das aus, um sich am Markt nachhaltig zu positionieren?
Leasing bedeutet Rückenwind. Bieten Systemhäuser oder Händler kein Leasing an, entgeht ihnen eine große Chance, bestehende Kunden langfristig zu binden oder neue zu gewinnen. Warum soll man sich das entgehen lassen?
Weitere Infos

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 12.09.19 | GRENKE AG