IT-BUSINESS Aktion:

#ITfightsCorona

Security-Initiative »RSA Secure ID Alliance Promotion 2007«

RSA vereint Lösungen unterschiedlicher Security-Hersteller

28.09.2007 | Redakteur: Andreas Bergler

Stefan Rabben, Business Sales Manager bei RSA Security
Stefan Rabben, Business Sales Manager bei RSA Security

Unter dem – etwas sperrigen – Namen »RSA Secure ID Alliance Promotion 2007« bringt RSA die Security-Lösungen verschiedenster Hersteller zusammen. Die Produkte der Technologie-Partner sollen in Gesamtpaketen reibungslos miteinander zusammenspielen. Händler profitieren von speziellen Promo-Preisen.

Damit Security-Lösungen verschiedenster Hersteller in der Praxis tatsächlich zusammenarbeiten, hat RSA die Security-Initiative »RSA Secure ID Alliance Promotion 2007« ins Leben gerufen. Stefan Rabben, Business Sales Manager bei RSA Security, hatte zu dieser Initiative den zündenden Gedanken bei der Vorbesprechung zu den »IT-SECURITY 2007 Partner Solution Days & IT-Entscheider Kongress« der IT-BUSINESS Akademie bereits im Frühjahr dieses Jahres. Jetzt hat seine Idee Form angenommen.

»Auch wenn es die Fachhändler sicher schon oft gehört haben«, erklärt Rabben auf den Münchner IT-SECURITY 2007 Partner Solution Days & IT-Entscheider-Kongress der IT-BUSINESS gegenüber: »Wir wollen mit der Initiative weg vom üblichen Vertrieb der Produkte einzelner Hersteller hin zum Vertrieb echter, funktionierender Lösungen.« Distributoren und Reseller sollen den Kunden Lösungen anbieten können, die wirklich laufen.

Partner-Hersteller

RSA selbst hat laut Stefan Rabben derzeit rund 900 unterschiedliche Produkte von Technologie-Partnern zur Interoperabilität zertifiziert. Rund 100 davon werden über die selben Distributoren, namentlich Computerlinks, Entrada und Tech Data, in Deutschland verteilt.

Im Rahmen der »RSA Secure ID Alliance Promotion 2007« können Reseller speziell beim Verkauf dieser Produkte profitieren. Promotion-Preise mit Hilfe zusätzlicher Discounts auf Lizenzen und Tokens erhalten die Fachhändler direkt über ihren Distributor. Neugeschäfte im Cross-Selling sollten allerdings in ungefähr dem gleichen Lizenzvolumen beim Kunden verkauft werden.

Bestehende Rabatte für Partnerprojekte entfallen mit der Inanspruchnahme der Promo-Preise. Selbst wenn keine Produkte von RSA mit im Spiel sein sollten, haben die Händler Aussicht auf den Rabatt. Rabben: »Es geht uns hauptsächlich darum, dass die Lösungen beim Kunden auch funktionieren. Dazu muss man eben auch die Scheuklappen mit der verengten Sicht auf die eigenen Produkte ablegen.«

Strategie

Die Aktion ist zunächst bis zum 28. Dezember befristet. RSA plant aber, die Promotion beispielsweise mit gemeinsame Marketing-Aktionen, Partner-Zertifizierungen und speziellen Trainings für die Fachhändler auszuweiten. Fernziel sei schließlich, so Rabben, eine groß angelegte, herstellerübergreifende Security-Allianz, die ähnlich der Star-Alliance im Luftverkehr ihren Kunden durchgängigen Service garantiert.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 2008018 / Technologien & Lösungen)