Distri-Award
– Jetzt zur Umfrage!

Suchen

MWC 2017 Robustes Tablet von Archos

| Autor: Sylvia Lösel

Archos stellt mit dem 101 Saphir erstmals ein robustes Tablet vor, das für Outdoor-Einsätze geeignet ist. In dieses floss auch das Knowhow des Tochterunternehmens Logic ein, das auf Ruggedized-Hardware spezialisiert ist.

Firmen zum Thema

Archos greift mit dem robusten Tablet 101 Saphir auf das Knowhow seines Tochterunternehmens Logic zurück.
Archos greift mit dem robusten Tablet 101 Saphir auf das Knowhow seines Tochterunternehmens Logic zurück.
(Bild: Archos)

Das robuste Tablet Archos 101 Saphir hat ein 10,1 Zoll großes HD-Display und dank IPS-Technologie einen großen Betrachtungswinkel sowie eine optimierte Farbdarstellung. Das Tablet enthält einen 1,3 GHz Quad-Core-Prozessor von Mediatek mit 1 GB RAM. Sein interner Speicher ist 16 GB groß. Das Tablet bietet zwei Kameras (5 Megapixel auf der Rückseite und 2 Megapixel auf der Frontseite), eingebautes GPS und sowohl eine USB-Typ-C- als auch eine HDMI-Schnittstelle. Im Lieferumfang ist auch eine Tastatur enthalten. Archos zeigt das Tablet erstmals auf dem MWC (Halle 6, Stand B60) – in den Handel kommt es im Frühsommer 2017.

Logic lässt grüßen

In die Entwicklung dieses Archos-Tablets ist auch das Knowhow des Tochterunternehmens Logic Instrument geflossen. So ist das Saphir sturzsicher aus bis zu einem Meter, nach IP54-Standard wasserbeständig und staubresistent. Das HD-Display (1.280 x 800 Pixel) ermöglicht dank IPS-Technologie große Betrachtungswinkel sowie eine optimale Farb-Darstellung. Der 6.000-mAh-Akku soll eine Laufleistung von einem Tag ermöglichen. Als Betriebssystem ist Android Nougat aufgespielt.

(ID:44540515)

Über den Autor

 Sylvia Lösel

Sylvia Lösel

Chefredakteurin