Suchen

MWC 2019: Ruggear RG655 Robustes Smartphone von Ruggear

Redakteur: Margrit Lingner

Ein robustes und schlankes Mobiltelefon, das auf der Baustelle ebenso zuverlässig ist, wie beim Bergsteigen, präsentiert Ruggear auf dem Mobile World Congress 2019 (MWC). Das RG655 ist IP68-zertifiziert und arbeitet mit Android Pie.

Firmen zum Thema

Auf dem MWC präsentiert RugGear mit dem RG655 ein robustes Smartphone mit Android Pie.
Auf dem MWC präsentiert RugGear mit dem RG655 ein robustes Smartphone mit Android Pie.
(Bild: Ruggear)

In Barcelona stellt Ruggear mit dem RG655 das erste Ruggedized Smartphone vor, das mit Android Pie arbeitet. Damit das widerstandsfähige Mobiltelefon sowohl unter widrigen Bedingungen als auch beim entspannten Gebrauch in der Freizeit möglichst lange durchhält, hat der Hersteller einen 4.200 mAh starken Akku verbaut.

Angetrieben wird das robuste RG655 von einem Octa-Core-Prozessor (MediaTek Helio P22), der bis zu 2 GHz schnell ist. Das Gerät verfügt über 3 GB Arbeitsspeicher und 32 GB internen Speicher. Der 5,5 Zoll große IPS Bildschirm löst mit 720 x 1.440 Pixeln auf und soll sich auch mit Handschuhen und nassen Fingern bedienen lassen. Eine 8-Megapixel-Front- und eine 13-Megapixel-Rückkamera stehen auf der Baustelle oder beim Wandern für Aufnahmen zur Verfügung.

Außerdem mit an Bord des strapazierfähigen Smartphone ist die PTT-Technologie. Damit ist es möglich, das Gerät als Walkie Talkie einzusetzen. Zusätzlich unterstützt das Outdoor-Smartphone NFC, WLAN und Bluetooth 5.0.

Das RG655 erfüllt den Standard IP68 und ist zudem gemäß MIL-STD-810G gegen alle Arten von Flüssigkeiten, Staub, Ölnebel, Vibrationen, Stöße und auch Stürze aus bis zu 1,5 Meter auf Beton geschützt.

Das Ruggear RG655 ist für 279 Euro (UVP) ab sofort verfügbar.

Mobile World Congress 2019
Bildergalerie mit 58 Bildern

(ID:45765453)